Stand: 15.09.2021 04:54 Uhr

Rostock: Transporter auf A20 von Stein getroffen

Ein sechs Kilogramm schwerer Stein hat auf der Autobahn 20 südlich von Rostock die Frontscheibe eines Transporters getroffen, als dieser unter einer Brücke hindurchfuhr. Die Polizei prüft nun, ob der Stein von der Brücke im Verlauf der Landstraße 132 geworfen wurde. Die Straßenbrücke liegt zwischen den Abfahrten Rostock-Südstadt und Rostock-West. Der Fahrer des Transporters blieb bei dem Vorfall am Dienstag unverletzt. Die Frontscheibe sei beschädigt, aber nicht durchschlagen worden. | 15.09.2021 04:53

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Stralsund: Angela Merkel (CDU), Bundeskanzlerin, und Armin Laschet (CDU), Unions-Kanzlerkandidat, stehen bei einem gemeinsamen Wahlkampfauftritt in der Hansestadt auf der Bühne. © dpa-Bildfunk Foto: Bernd Wüstneck

Merkel, Laschet und Sack warnen vor Rot-Rot-Grün in Bund und Land

Das Spitzentrio der CDU warb bei einem gemeinsamen Wahlkampfauftritt in Stralsund kurz vor den Wahlen am Sonntag um Stimmen. mehr