Stand: 14.10.2021 13:16 Uhr

Rostock: 25 Jahre Max-Planck-Institut für Demografie

Wie alt werden wir eigentlich und warum? Unter anderem mit diesem Thema beschäftigen sich seit nunmehr 25 Jahren die Soziologen und Demografen am Max-Planck-Institut für Demografie in Rostock. Mehr als 120 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Doktoranden und internationale Forscher untersuchen dort, welche Auswirkungen Ereignisse wie Kriege, Krisen, Wirtschaftsleistung, soziale Herkunft oder Bildung auf Geburtenraten, Sterberate und Migration haben. | 14.10.2021 13:16

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Die Nachrichten | 14.10.2021 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Eine Kellnerin mit drei Tellern geht durch ein Lokal. © fotolia.com Foto: MNStudio

Tourismus in Mecklenburg-Vorpommern in Sorge

Der Tourismusbranche im Land machen die steigenden Preise zu schaffen. Vor allem das Gastgewerbe ist betroffen. mehr