Stand: 04.01.2023 11:37 Uhr

Rostock: Neue Statue des Rammstein Sängers Lindemann gestohlen

Eine Statue des Rammstein-Sängers Till Lindemann ist offenbar gestohlen worden, wie das Polizeipräsidium Rostock mitteilt. Am Mittwochvormittag gegen 10 Uhr sei der mutmaßliche Diebstahl gemeldet worden, heißt es, die Polizei ist nun auf der Suche nach möglichen Zeugen. Die Statue des Künstlers Roxxy, die anlässlich des 60. Geburtstags von Till Lindemann aufgestellt worden war, stand demnach weniger als 24 Stunden auf einer Wiese in unmittelbarer Nähe der Haltestelle Evershagen Süd, wo Lindemann als Kind gelebt hatte. Hinweise nimmt die Polizei in jeder Polizeidienststelle oder über die Internetwache entgegen.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 04.01.2023 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Das LNG-Terminal Mukran von See aus. © Imago Foto: Jens Köhler

Bundesgericht verhandelt Klagen zur Anbindung für Rügener LNG-Terminal

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig verhandelt heute über eine Klage zweier Umweltverbände gegen den Bau der Gaspipeline. mehr

Die neue NDR MV App

Ein Smartphone zeigt die Startseite der neuen NDR MV App © NDR Foto: IMAGO. / Bihlmayerfotografie

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - die neue NDR MV App

Artikel, Podcasts, Livestreams: Die NDR MV App ist ganz neu: übersichtlich, kompakt, benutzerfreundlich, aktuell. mehr