NDR MV LIVE Moderatorin Anna Lou Beckmann im Gespräch mit Reporter Jürn-Jakob Gericke.

Pangea-Festival hat begonnen

Stand: 19.08.2021 17:31 Uhr

In Pütnitz in Ribnitz-Damgarten hat am Vormittag das Pangea-Festival begonnen. Es läuft bis zum Sonntag als Corona-Pilotprojekt. Von den Erfahrungen sollen andere Veranstaltungen profitieren. Die Situation der Festivals in MV war Thema bei NDR MV LIVE.

Als fast normales Pangea-Festival hinsichtlich der Teilnehmerzahl ist am Vormittag das Pangea-Festival in Pütznitz in Ribnitz-Damgarten (Landkreis Vorpommern-Rügen) gestartet. Bis zu 15.000 Besucher waren in den Jahren vor Corona auf dem Gelände des ehemaligen Flugplatzes am Saaler Bodden und so viele dürfen auch in diesem Jahr kommen. Allerdings gilt für sie eine umfangreiche Testpflicht. Wer geimpft oder genesen ist, muss bei der Ankunft und am dritten Festivaltag einen Schnelltest machen. Für alle anderen sind PCR-Tests gefordert - einer bei der Anreise und ein weiterer während des Festivals.

Mit positivem Test in Quarantäne - Festival begann mit Verspätung

Wenn eine Corona-Infektion auf dem Musik- und Sportfestival nachgewiesen wird, müssen die Betroffenen zunächst in eine Quarantänestation und von dort aus ihre Heimreise organisieren. Das Festival begann mit Verspätung, weil Scanner nicht funktionierten und Tausende Besucher in ihren Fahrzeugen ausharren mussten, bis sie sich registrieren und testen lassen konnten. 

Weitere Informationen
Ein Mann bekommt eine Schutzimpfung gegen das Coronavirus in seinen linken Oberarm gespritzt. © picture alliance/dpa Foto: Timm Schamberger

Corona-Blog: Parallel-Impfung laut Stiko möglich

Impfungen gegen Corona und Grippe können demnach unter bestimmten Voraussetzungen am selben Termin erfolgen. Die Corona-News von Freitag im Blog. mehr

Pangea als Pilotprojekt

Das Pangea wird als Pilotprojekt stattfinden. Ein Expertenteam begleite das Festival und sammele Werte und Daten, um möglichst genaue Erkenntnisse zum Thema Infektionsschutz und Sicherheit zu erhalten. Von den gesammelten Erfahrungen soll die gesamte Veranstaltungsbranche profitieren.

Airbeat One kürzlich abgesagt

Andere Großveranstaltungen wie das Elektromusik-Festival Airbeat One im September in Neustadt-Glewe (Landkreis Ludwigslust-Parchim) waren aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt worden. Das Immergut-Rockfestival mit bis zu 3.000 Partygästen in Neustrelitz und das "Planet C" - ein Ersatzfestival der "Fusion" in Lärz an der Müritz - sind hingegen genehmigt.

Corona in MV
Stufenkarte nach risikogewichteten Kriterien für Mecklenburg-Vorpommern vom 24. September 2021.

Corona in MV: 125 Neuinfektionen - Hospitalisierungs-Inzidenz weiter bei 0,6

Die Corona-Ampel stuft Vorpommern-Greifswald "gelb" ein. Alle anderen Regionen sind "grün". mehr

Euro-Scheine © dpa Foto: Michael Rosenfeld

Milliarden aus MV-Schutzfonds fast zur Hälfte ausgezahlt

Corona-Hilfen: Viel Geld aus dem MV-Schutzfonds ist schon geflossen. Nun sind weitere Mittel frei. mehr

Eine Impfdosis und eine Spritze © Colourbox Foto: Beneda Miroslav

Impfpanne in Stralsund wird vor Amtsgericht verhandelt

Acht Pflegekräften war die fünffache Dosis des Impfstoffes gegen Covid-19 gespritzt worden. mehr

Schüler sitzen in einer Klasse und melden sich © NDR Foto: Julius Matuschik

Nordwestmecklenburg hebt verschärfte Corona-Maßnahmen auf

Weil sich die Lage entspannt hat, entfällt die Maskenpflicht für Schüler. Von morgen an sind zudem keine Tests mehr nötig. mehr

Service
Smartphone Telefon-Tastatur. © iStockphoto Foto: Krystian Nawrockii

Bürgertelefone zum Coronavirus

Ministerien, Behörden und Verbände in Mecklenburg-Vorpommern haben Bürgertelefone und Hotlines für Fragen zum Coronavirus geschaltet. Hier finden Sie eine Übersicht. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Die Nachrichten | 19.08.2021 | 15:15 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

"Fridays for Future"-Demonstration in Rostock © Denis Mollenhauer Foto: Denis Mollenhauer

"Fridays for Future": Mehr als 3.000 bei Klima-Kundgebungen in MV

Weltweit sind am Freitag Menschen auf die Straße gegangen, um für mehr Klimaschutz zu demonstrieren - auch in mehreren Orten in MV. mehr