Der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Landtag: Hilfen in der Energiekrise erneut Thema

Stand: 10.11.2022 06:30 Uhr

In ihrer Sitzung beraten die Abgeordneten heute im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern erneut über die Energiekrise und deren Bewältigung.

Der Landtag beschäftigt sich erneut mit staatlichen Hilfen in der Energiekrise. Die Grünen-Fraktion fordert die Landesregierung auf, ein angekündigtes Programm zum Heizungstausch aufzulegen.

Grüne: "Land muss liefern"

Ende März hatte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) das Programm angekündigt. Im Neun-Punkte-Programm war von einer Umrüstung bei Öl- und Gasheizungen die Rede. Im Mai hatte sich die rote-rote Koalition zu diesem Programm bekannt und dafür zehn Millionen Euro in Aussicht gestellt. Nach Meinung der Grünen müsse das Land jetzt liefern. Auf Ankündigung des Landesregierung müssten sich Bürger verlassen können. Umweltminister Till Backhaus (SPD) hatte zu Wochenbeginn ein zehn Millionen-Euro-Programm für den Kauf von Mini-Solaranlagen gestartet.

Fragestunde im Landtag

Der Landtag beginnt heute mit einer Fragestunde. Die Abgeordnete wollen von der Regierung Auskunft vor allem zu den Themen Gesundheit, Energie und Klimaschutz.

Weitere Informationen
Montage einer Windenergieanlage von Nordex. © picture-alliance/ZB

Neue Stellen für Windkraft-Ausbau am Landtag vorbei?

Umweltminister Backhaus will den Ausbau der Windkraft per Gesetz beschleunigen. Die CDU wirft ihm eine Missachtung des Parlaments vor. mehr

Im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern treffen sich die Abgeordneten treffen sich zu einer Sitzung und sitzen mit großen Abständen im Saal. © dpa Foto: Jens Büttner

Energie-Debatte im Landtag: Schwesig hält Regierungserklärung

Der Landtag in Mecklenburg-Vorpommern beschäftigt sich zum Start der November-Sitzung erneut mit den Folgen der Energiekrise. mehr

Windpark in Hoort © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Viel Beifall für Backhaus' Windkraft-Pläne

Beifall für Umweltminister Backhaus aus den Landkreisen: Die geben offenbar gerne Kompetenzen bei der Windkraft-Genehmigung ab. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 10.11.2022 | 07:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Landtag Mecklenburg-Vorpommern

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Das Wappen der Polizei Mecklenburg-Vorpommern an der Uniform eines Polizeibeamten. © dpa/picture alliance Foto: Jens Büttner

Karlsruhe: Polizeigesetz von MV teils verfassungswidrig

Mehrere Vorschriften zu Überwachungsmaßnahmen durch die Polizei sind nicht verhältnismäßig. Das Innenministerium will die Vorgaben eins zu eins umsetzen. mehr

NDR MV Highlights

Ein Foto von Michael Jäger, verwendet im Nordmagazin, zeigt einen Kometen im Weltall © Screenshot

Grüner Komet C/2022: So lässt er sich jetzt beobachten

Als er vor 50.000 Jahren zuletzt zu sehen war, lebten noch die Neandertaler. Jetzt nähert sich Komet C/2022 E3 wieder der Erde. mehr

Moderatorin Theresa Hebert summt die neuen Kopfhörerhits ein © NDR Foto: Jan Baumgart

Die NDR 1 Radio MV Kopfhörer-Hits: Titel erraten und gewinnen

Gesummten Titel erraten und mehrmals täglich mindestens 100€ gewinnen: Vom 9. Januar bis zum 3. Februar hören Sie bei NDR 1 Radio MV die Kopfhörer-Hits mehr

Lottokugeln fliegen vor blauem Hintergrund. © Fotolia Foto: ag visuell

Spielend gewinnen: Zeit ist Geld beim Quiz 6 in 49

Das schnellste Quiz in Mecklenburg-Vorpommern in der Stefan Kuna Show: Bewerben Sie sich jetzt zum Mitspielen. mehr

Podcast Akte Nord Stream 2 - Eine Pipeline unter Wasser © iStock Foto: golero

Akte Nord Stream 2 - Gas, Geld, Geheimnisse

Wie viel Einfluss übte Russland auf die Landesregierung in Mecklenburg-Vorpommern aus? In diesem Podcast öffnen wir die Akte Nord Stream 2. mehr