Grafik Landkreis Inzidenz © NDR

Landkreis Rostock: Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder

Stand: 26.02.2021 10:57 Uhr

In den vergangenen Tagen hat es im Landkreis Rostock wieder etliche Corona-Infektionen gegeben. Die Inzidenz steigt - das könnte schon nach dem Wochenende Folgen haben.

Schon am Mittwoch lag die Sieben-Tage-Inzidenz wieder über der kritischen Marke von 50, nämlich bei rund 65. Am Donnerstag meldete das LAGuS für den Landkreis dann 24 neue Infektionen mit dem Coronavirus. Damit stieg die Sieben-Tage-Inzidenz auf knapp 72. Brisant: Von den gemeldeten Neuinfektionen war mehr als die Hälfte auf die britische Virusvariante zurückzuführen, teilte eine Sprecherin des Landkreises auf Anfrage von NDR 1 Radio MV mit. Besonders viele Neuinfektionen gab es im Raum Gnoien, in Teterow, Güstrow und Bützow. Betroffen sind eine Reihe von Kindertagesstätten und das Klinikum Güstrow.

Weitere Informationen
Zwei Polizisten gehen einen beleuchteten Weg entlang. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Robert Michael

Corona-News-Ticker: Nächtliche Ausgangssperren in MV starten

In Vorpommern-Greifswald, Schwerin und Teilen des Landkreises Rostock sind die 7-Tage-Inzidenzwerte zu hoch. Mehr Corona-News im Ticker. mehr

Präsenzpflicht für Schulkinder könnte am Montag fallen

Sollte die Inzidenz in den kommenden Tagen weiter hoch bleiben, würden nach dem Wochenende erste Konsequenzen folgen, erklärte ein Sprecher des Bildungsministeriums. Laut Corona-Landesverordnung würde die Präsenzpflicht für Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 6 am Montag wieder aufgehoben. Um Infektionen nachzuverfolgen und Kontakpersonen zu informieren, arbeiten im Landkreis zurzeit mehr als 40 Frauen und Männer im Dreischichtsystem. Der Landkreis wird dabei von 22 Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr unterstützt.

Service
Smartphone Telefon-Tastatur. © iStockphoto Foto: Krystian Nawrockii

Bürgertelefone zum Coronavirus

Ministerien, Behörden und Verbände in Mecklenburg-Vorpommern haben Bürgertelefone und Hotlines für Fragen zum Coronavirus geschaltet. Hier finden Sie eine Übersicht. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Die Nachrichten | 25.02.2021 | 18:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Zwei Polizisten gehen einen beleuchteten Weg entlang. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Robert Michael

Ausgangssperren in weiteren Regionen

Wegen der hohen Zahl neuer Corona-Infektionen darf nachts die eigene Wohnung nur mit triftigem Grund verlassen werden. mehr