Stand: 14.12.2018 07:52 Uhr

Bredenfelde: Betrunkene fährt gegen Baum - Tochter verletzt

Eine Frau ist mit ihrem Auto bei Bredenfelde (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) gegen einen Baum gefahren. Die 49-Jährige erlitt leichte, ihre 14-jährige Tochter schwere Verletzungen, teilte die Polizei mit. Das Auto der beiden war am Donnerstagabend von der Straße abgekommen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,5 Promille. Der Führerscheim wurde eingezogen und Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs erstattet. Auf dem Weg zu einem anderen Verkehrsunfall ist ein Streifenwagen der Neubrandenburgischen Polizei selbst in einen Unfall verwickelt worden. Auf der B 104, krachte plötzlich ein Auto aus einer Einmündung bei Woldegk seitlich in den Polizeiwagen. Dabei wurden der 58-jährige Fahrer sowie die beiden Polizeibeamten im Streifenwagen verletzt und kamen in ein Krankenhaus. | 14.12.2018 07:50

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

01:46
Nordmagazin

Fehmarnbelt-Tunnel vor dem Aus?

13.12.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:12
Nordmagazin

Luxushotel in Karlshagen auf Usedom geplant

13.12.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:17
Nordmagazin

Katholische Kirche will Missbrauch aufklären

13.12.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin