Stand: 09.01.2021 18:06 Uhr

Bartsmannshagen: Auto überschlägt sich im Straßengraben

Bei einem schweren Unfall auf der Landstraße bei Bartmannshagen (Landkreis Vorpommern-Rügen) ist eine 26-jährige Autofahrerin schwer verletzt worden. Sie kam am Sonnabendnachmittag aus bisher unbekannter Ursache mit ihrem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach im Straßengraben. Die Frau wurde mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus nach Stralsund gebracht. Die Straße wurde zeitweise halbseitig gesperrt. | 09.10.2021 16:03

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Ludwigslust: Ein Mitarbeiter schließt im Impfzentrum den Eine Mitarbeiterin begleitet eine Frau im Impfzentrum zu einer Kabine, in der sie gegen das Coronavirus geimpft werden soll. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Impfstoff-Engpass in MV: "Wir könnten viel mehr impfen"

Die Lieferengpässe beim Corona-Impfstoff bremsen auch in MeckIenburg-Vorpommern die Impfkampagne aus. Die Rufe nach einem Impfgipfel werden lauter. mehr

Das Vitanas-Pflegezentrum in Ueckermünde.

Corona in den Pflegeheimen: Immer mehr Infektionen

Die Lage in den Pflegeheimen bleibt angespannt. Das zuständige Landesamt meldete am Mittwoch seit Oktober mehr als 180 Todesfälle. mehr

Ein privater Sicherheitsdienst steht vor der Unimedizin Greifswald © dpa Foto: Stefan Sauer

Unimedizin Greifswald: Projekt untersucht Corona-Mutationen

Wissenschaftler wollen so herausfinden, welche Varianten es im Land schon gibt. Dafür wird ein Forschungszentrum aufgebaut. mehr

Ein Mann hält einen Telefonhörer in der Hand. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Telefonbetrüger wollen an Daten von Microsoft-Kunden

Die Anrufer wollen dabei auf die Rechner ihrer Opfer zugreifen. Der NDR hat einen dieser Betrugsversuche mitgeschnitten. mehr