Stand: 09.01.2021 18:06 Uhr

Bartsmannshagen: Auto überschlägt sich im Straßengraben

Bei einem schweren Unfall auf der Landstraße bei Bartmannshagen (Landkreis Vorpommern-Rügen) ist eine 26-jährige Autofahrerin schwer verletzt worden. Sie kam am Sonnabendnachmittag aus bisher unbekannter Ursache mit ihrem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach im Straßengraben. Die Frau wurde mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus nach Stralsund gebracht. Die Straße wurde zeitweise halbseitig gesperrt. | 09.10.2021 16:03

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Feuerwehrautos im Dunkeln vor einem Mehrfamilienhaus in Crivitz. © NDR

Crivitz: Leblose Person nach Brand in Dachgeschosswohnung gefunden

Nach einem Brand in Crivitz hat die Feuerwehr einen Leichnam gefunden. In Rostock rettete die Feuerwehr eine Seniorin. mehr

Screenshot des Onlineportals "digitalesmv" © NDR

Neonazi-Laden aus Anklam auf Onlineportal der Landesregierung

Durch die Marktplatzseite der Landesregierung im Internet sollen regionale Händler unterstützt werden. mehr

7-Tage-Inzidenzkarte vom 20. Januar

Corona in MV: 294 Neuinfektionen, 13 weitere Todesfälle

Die meisten Neuinfektionen wurden im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte registriert. mehr

Ein Stempel mit der Aufschrift: "Corona-Hilfen" neben einem Stilisierten Virus und Geldscheinen. © picture alliance Foto: Bildagentur-online/Ohde

Corona-Hilfen verursachen millionenschwere Bürokratie-Kosten

Die Corona-Hilfsprogramme für die Wirtschaft verursachen selbst millionenschwere Verwaltungsausgaben - das Land muss jetzt Geld zuschießen. mehr