Thema: Energiekrise - News zu Gas, Strom und Inflation im Norden

Eine Stromrechnung mit Stecker und Taschenrechner. © fotolia.com Foto: Eisenhans

Strompreise: Große Unterschiede bei Anbietern in Schleswig-Holstein

Viele Anbieter erhöhen die Tarife zum Jahreswechsel. Sie gelten trotz Strompreisbremse für den gesamten Verbrauch. mehr

Gaszähler © picture alliance / Laci Perenyi Foto: Laci Perenyi

Gaspreisbremse soll doch schon zum 1. Januar starten

Einem Gesetzentwurf zufolge sollen private Haushalte und kleine Unternehmen im März rückwirkend Entlastungen für Januar und Februar bekommen. mehr

Eine Frau kontrolliert einen Heizkostenverteiler an der Heizung. © Annette Riedl/dpa

Energie: Entlastungs-Lücke geschlossen - Skepsis bleibt

Die Gaspreisbremse soll rückwirkend ab Januar gelten - und nicht erst ab März. In Schleswig-Holstein sind die Reaktionen gemischt. mehr

Straßenschilder die beschriftet sind mit Landratsamt, Stadthalle, Kreisverwaltung, © dpa Foto: Jens Büttner

Energiekrise: Kommunen bekommen zusätzliche Millionen vom Land

Insgesamt sollen die Kommunen über 185 Millionen Euro zusätzlich verfügen können. Der Großteil davon kommt vom Land. mehr

Das Bild zeigt Ministerpräsident Stephan Weil (SPD). © picture alliance/dpa Bildfunk Foto: Sina Schuldt

Gaspreisdeckel soll ab Januar greifen: Weil begrüßt Pläne

Ein Gesetzentwurf sieht vor, dass die Gaspreisbremse rückwirkend zu Januar und Februar gelten soll. mehr

Ein Kran steht vor dem Anleger für das LNG-Terminal auf einer Plattform in der Nordsee vor Wilhelmshaven. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

LNG-Anleger in Wilhelmshaven rund elf Millionen Euro teurer

Laut Wirtschaftsministerium ist der neue Anleger nur für einen kleinen Teil der Kostensteigerungen verantwortlich. mehr

Menschen warten vor dem Deutschen Theater Göttingen © NDR Foto: Christoph Mischke

Kulturfonds Energie: Reicht eine Milliarde Euro?

Der Fonds soll die Kultureinrichtungen unterstützen - vor allem die hohen Energiekosten abfedern. Wie kommt das in Norddeutschland an? mehr

Ein Mann hält ein Bild in die Kamera © NDR.de/ Agnes Bührig Foto: Agnes Bührig

Hohe Energiepreise: Wie überwintern Hannovers Museen?

Für die Häuser ist es schwierig, der Kostenexplosion etwas entgegenzusetzen: Sie haben Werke, die ein bestimmtes Klima brauchen. mehr

Blick auf die Füße von einem Kind, das am Rand eines Schwimmbades steht. © COLOURBOX Foto: Oleg Mikhaylov

Steigende Nichtschwimmerzahlen: DLRG schlägt Alarm

Zuerst habe Corona, nun zusätzlich die Energiekrise mit geschlossenen und kalten Bädern das Schwimmenlernen verhindert. mehr

Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) beim "Hamburger Dialog" zur Energiekrise im Rathaus. © Marcus Brandt/dpa

Energiekrise: Hamburger Senat will Hilfen schnell verteilen

Das ergab der zweite Hamburger Energiegipfel mit Vertreterinnen und Vertretern von Wirtschaft, Kultur und Sport im Rathaus. mehr

Eine Stromrechnung mit Stecker und Taschenrechner. © fotolia.com Foto: Eisenhans

Strom sparen im Haushalt: Tipps zum Energiesparen

Die Energiekosten und Preise steigen. Wie kann ich zu Hause Strom sparen? Welche Geräte sind Stromfresser? mehr

Matthias Miersch (SPD, l-r), Mitglied im Bundestag, Olaf Lies (SPD), Wirtschaftsminister von Niedersachsen, und Axel Oppenborn (4.v.l), Bäcker und Mitinitiator der Demonstration, stehen mit weiteren Demonstranten vor dem niedersächsischen Wirtschaftsministerium und unterhalten sich. © dpa-Bildfunk Foto: Michael Matthey

Energiekrise: Kleine Bäckereien fordern mehr Unterstützung

Handwerksbetriebe müssten bei den Energiepreishilfen gleichberechtigt mit großen Industriebäckereien behandelt werden. mehr