Thema: CDU

Althusmann: "AKK hat uns alle überrascht"

11.02.2020 07:25 Uhr

Niedersachsens CDU-Chef Althusmann hat bei NDR Info dafür geworben, nach dem angekündigten Rücktritt von Parteichefin Kramp-Karrenbauer gelassen nach einem Kanzlerkandidaten zu suchen. mehr

Zustimmung und Sorge nach Kramp-Karrenbauer-Rückzug

11.02.2020 00:23 Uhr

Nach dem angekündigten Rückzug von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer haben sich Nord-Politiker geäußert. Sie reagierten mit Respekt, Erleichterung - aber auch mit Sorge. mehr

AKK-Rückzug: Besorgte Reaktionen in SH

10.02.2020 18:19 Uhr

Nach dem angekündigten Rücktritt von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer zollen ihr viele Politiker auch aus Schleswig-Holstein Respekt für die Entscheidung. Aber wie soll es weitergehen für die CDU? mehr

Weil zu AKK: "Es geht um Grundlagen der Demokratie"

10.02.2020 18:13 Uhr

Ministerpräsident Weil sieht nach der Rückzugs-Ankündigung der CDU-Vorsitzenden Kramp-Karrenbauer die klare Distanz der CDU zur AfD in Gefahr. CDU-Landeschef Althusmann widerspricht. mehr

Kommentar: Die große Leere der Kramp-Karrenbauer

10.02.2020 16:39 Uhr

Nach der Rückzugs-Ankündigung von Annegret Kramp-Karrenbauer als CDU-Chefin: Ihr Problem hieß nicht Friedrich Merz, ihr Problem war ihre strategische Leere, meint Achim Wendler in seinem Kommentar. mehr

Weinberg: Kramp-Karrenbauers Rückzug konsequent

10.02.2020 15:15 Uhr

Die Hamburger CDU begrüßt den Verzicht der Bundesvorsitzenden Kramp-Karrenbauer auf eine Kanzlerkandidatur. Das sagte der Spitzenkandidat für die Bürgerschaftswahl, Marcus Weinberg, NDR 90,3. mehr

Wahlprogramme der antretenden Parteien

08.02.2020 16:26 Uhr

Insgesamt 15 Parteien sind zur Hamburger Bürgerschaftswahl am 23. Februar 2020 angetreten. Hier finden Sie alle Wahlprogramme in alphabetischer Reihenfolge. mehr

CDU: Soldaten sollen auch im Nahverkehr gratis fahren

08.02.2020 13:28 Uhr

Die CDU in Schleswig-Holstein möchte, dass Bundeswehr-Soldaten auch im regionalen Bahn- und Busverkehr kostenlos unterwegs sein können. Das beschloss die Partei auf einer Klausurtagung. mehr

Nach Thüringen-Eklat: Günther stützt Bundes-CDU

07.02.2020 20:12 Uhr

Ministerpräsident Günther findet den Kurs der Bundes-CDU gut, auf einen Kompromisskandidaten in Thüringen zu setzen. Funktioniert das nicht, bleibt er bei seiner Forderung nach Neuwahlen. mehr

Die CDU weiß nicht mehr ein noch aus

07.02.2020 18:16 Uhr

Die Reaktionen der CDU auf die Ministerpräsidenten-Wahl in Thüringen und deren Folgen zeigen, dass der Partei eine konsequente Führung fehlt. Das meint Sabine Henkel in ihrem Kommentar. mehr

Nach Thüringen-Eklat: Hamburger FDP unter Druck

07.02.2020 08:10 Uhr

Die FDP-Fraktion will die Auflösung des Thüringer Landtags beantragen, Ministerpräsident Kemmerich sein Amt aufgeben. Auch im Norden wird diskutiert. Hamburgs FDP zittert vor der Wahl. mehr

Nach Thüringen-Wahl: Koalition legt Streit bei

06.02.2020 20:57 Uhr

Das Thüringer Wahlbeben hat auch die Jamaika-Koalition in Schleswig-Holstein erreicht. Nach diversen Krisengesprächen und einem Sonder-Koalitionsausschuss sind nun die Wogen wieder geglättet. mehr