Thema: Windkraft

Ein Rotorblatt des Windkraftanlagen-Herstellers Nordex. © dpa-Bildfund/Zentralbild Foto: Bernd Wüstneck

Nordex Rostock: Werksschließung beschlossene Sache

Ende Juni soll das Werk des Windkraftanlagen-Herstellers endgültig schließen. Die Beschäftigten können mit Abfindungen und einer Transfergesellschaft rechnen. mehr

Der angeklagte Windkraftunternehmer Hendrik Holt steht in Handschellen im Amtsgericht Meppen. © dpa-Bildfunk Foto: Friso Gentsch

Holt-Prozess: Anklage und Verteidigung gehen in Revision

Das Landgericht Osnabrück hatte den Ex-Unternehmer wegen Windkraft-Betruges zu siebeneinhalb Jahren Haft verurteilt. mehr

Erdgaszuleitungen sind vor dem Heizkraftwerk 3 Stuttgart-Gaisburg zu sehen. © picture alliance/dpa | Marijan Murat Foto: Marijan Murat

Wie werden wir unabhängiger vom Gas? Eine Reise durch den Norden

Fast die Hälfte aller deutschen Wohnungen hängt noch am Gasnetz. Der Krieg in der Ukraine und der Klimawandel drängen zum Umdenken. mehr

Audios & Videos

Lastwagen passiert auf einer Autobahn ein Tempo-130-Schild. © dpa Picture Alliance Foto: Patrick Pleul

Wilhelmshaven: Umweltminister für Tempolimit auf Autobahnen

Die Umweltminister von Bund und Ländern haben sich bei ihrem Treffen auch für eine Begrenzung von Biosprit ausgesprochen. mehr

Mehrere Windmühlen auf dem Land, im Hintergrund die untergehende Sonne. © dpa picture alliance Foto: Daniel Bockwoldt

WindEnergy: Debatte über Energieimporte bringt Messe Aufwind

Die EU will bei der Energie unabhängiger werden. Windkraft spielt da eine große Rolle, was sich auf die Hamburger Messe auswirkt. mehr

Ein Angeklagter betritt einen Gerichtssaal. © picture alliance/dpa/Friso Gentsch Foto: Friso Gentsch

Erfundene Windpark-Projekte: Siebeneinhalb Jahre Haft für Holt

Sein Komplize muss sieben Jahre ins Gefängnis. Holts Mutter und die beiden Geschwister wurden wegen Beihilfe verurteilt. mehr

Mehrere Windräder stehen auf einem Feld in Niedersachsen, dunkle Wolken ziehen vorbei. © picture alliance/dpa Foto: picture alliance/dpa | Julian Stratenschulte

Studie: Windkraftflächen in SH nur zur Hälfte nutzbar

Neue Windanlagen sind höher. Damit schrumpft die nutzbare Fläche in SH von zwei auf ein Prozent, schätzt der Branchenverband. mehr

Windräder und eine Hochspannungsleitung stehen hinter einem Rapsfeld im Landkreis Peine. © picture alliance/dpa | Julian Stratenschulte Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Energiewirtschaft fordert mehr Tempo beim Umbau

Die Konzerne bemängeln die Dauer der Genehmigungsverfahren - diese sorgten für Verunsicherung, heißt es. mehr

Mehrere Windkraftanlagen stehen auf einem Feld. © NDR Foto: Peer-Axel Kroeske

Windkraft in SH - Was kommt nach dem Zwei-Prozent-Flächenziel?

Auf dem Windbranchentag in Husum haben die Unternehmer mit CDU, SPD, Grünen und FDP über die Ausbauziele diskutiert. mehr

Mehrere Windräder stehen in Rapsfeld. © dpa - Bildfunk Foto: Jens Büttner

Auch Schwesig begrüßt Entscheid über Bürgerbeteiligung an Windparks

Aufatmen in der Landesregierung: Das Bürgerbeteiligungsgesetz des Landes für mehr Windkraft ist verfassungskonform. mehr

Ein Mann versorgt einen verletzten Storch. © NonstopNews

Immer mehr tote und verletzte Störche - durch Windanlagen?

Tierschützer vermuten, dass Tiere von Anlagen erfasst und verstümmelt werden. Ein Beleg: typische Verletzungen. mehr

Hinter Windrädern ist ein Sonnenuntergang zu sehen. © picture alliance/Bildagentur-online Foto: McP-Waldkirch

Windkraft-Ausbau: Lies fordert Ausgleich für Niedersachsen

Ein Standortvorteil - etwa in Form geringerer Stromkosten - soll für Länder gelten, die sich für den Ausbau engagieren. mehr