Thema: Umweltpolitik

Im Hafen von Mukran auf Rügen lagern noch Rohre für die Ostseepipeline Nord Stream 2. © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Sauer/

Nord Stream: Umwelthilfe will gegen Pipeline-Stiftung klagen

Die Deutsche Umwelthilfe geht juristisch gegen die landeseigene Stiftung zum Weiterbau von Nord Stream 2 vor. mehr

Eine Luftaufnahme von Eimsbüttel. © imago images / imagebroker Foto: Alexander Pöschel

Eimsbüttel will im Klimaschutz nach vorne gehen

Der Bezirk Eimsbüttel entwickelt ein Umweltschutzkonzept, das auch Hamburgs drittgrößtes Industriegebiet verändern soll. mehr

Die Sonne bahnt sich einen Weg durch den Nebel am Weststrand der Insel Norderney. © NDR Foto: Joachim Trettin

Wetter 2020: Selten Sonne, aber trotzdem viel zu warm

Laut Meteorologen war Niedersachsen das sonnenscheinärmste Bundesland. Gleichzeitig herrschte extreme Trockenheit. mehr

Audios & Videos

Module der größten Solaranlage der Stadt stehen am 27.04.2012 in Hamburg auf dem Dach des historischen Kaischuppen im Hamburger Hafen. © picture alliance / dpa Foto: Bodo Marks

Hamburg macht Solarzellen zur Pflicht und erntet Kritik

Ab 2023 benötigen Hamburgs Neubauten Solaranlagen und auch beim Heizungstausch kommen Auflagen. Die Wohnungswirtschaft ist verärgert. mehr

Claudia Kemfert im Portrait. © picture alliance Foto: Kay Nietfeld

Klimaabkommen: "Ich glaube, dass wir an einem Wendepunkt sind"

Vor fünf Jahren wurde das Pariser Klimaabkommen unterzeichnet. Ein Gespräch mit der Wirtschaftswissenschaftlerin Claudia Kemfert. mehr

Der Themen- und Spielekoffer mit Schildkröten-Maskottchen "PlastiNO"  Foto: Blanka Knudsen

Spiele gegen Plastik: Klasse aus Marne gewinnt Schulpreis

Der Spielekoffer zur Plastikvermeidung hat die Jury überzeugt. Bei dem bundesweiten Wettbewerb kam die Klasse auf Platz 2. mehr

Ein weißer Zettel mit Text hängt an einem Baum im Flensburger Bahnhofswald. © NDR Foto: Lukas Knauer

Baumbesetzer bremsen Bauprojekt in Flensburg

Sie haben Baumhäuser gebaut und Plakate aufgestellt. In dem kleinen Wald am Flensburger Bahnhof sollen Bäume für ein Hotel fallen. mehr

Zwei Wölfe stehen auf einer Wiese vor einem Wald, der vordere hat ein Halsband um. © dpa-Bildfunk Foto: Konstantin Knorr

Niedersachsens Wolfsverordnung kurz vor Veröffentlichung

Sie soll den Abschuss von Wölfen rechtssicherer machen. Das Land plant zudem eine Bundesratsinitiative zu Schutzzäunen. mehr

Der Förderturm des Schachts Konrad © picture-alliance/dpa Foto: Hauke-Christian Dittrich

Umweltschützer fordern Aus für Endlager Schacht Konrad

Das Feuer bei der Salzgitter AG sei der zweite Großbrand in unmittelbarer Nähe des geplanten Atommüll-Endlagers. mehr

Viele Leute protestieren am Sonnabend in Harrislee gegen die geplante Lagerung von AKW-Bauschutt. © NDR Foto: Frank Goldenstein

Harrislee: Menschen protestierten gegen Bauschutt aus AKW

Das Parlament hatte im Mai beschlossen, das Material des AKW Brunsbüttel einer Deponie notfalls zuzuweisen. mehr

Eine Frau sitzt zu Hause am Laptop und arbeitet. © Picture Alliance Foto: Sebastian Gollnow

Zur Sache: Homeoffice - Der neue Arbeitsalltag?

Wegen Corona arbeiten viele Menschen in Schleswig-Holstein von Zuhause aus. Das war unser Thema in der Sendung Zur Sache am Sonntag. mehr

Greenpeace-Aktivisten demonstrieren gegen das Atommüllendlager in Gorleben © NDR Foto: Sebastian Kahnert

Zur Sache: Endlagersuche für Atommüll - SH kommt in Frage

Wir haben mit der Bundesgesellschaft für Endlagerung und dem BUND am Sonntag in der NDR 1 Welle Nord Sendung Zur Sache diskutiert. mehr