Thema: Erdgas

Tiefpumpen zur Erdölförderung stehen auf einem Gelände der Wintershall Dea. © picture alliance/dpa Foto: Mohssen Assanimoghaddam

Strengere Regeln für Erdöl- und Erdgasförderung

Ein "Bohrloch-TÜV" ist in Niedersachsen alle zwei Jahre nötig. Hintergrund sind Lecks bei der Förderung in Emlichheim. mehr

Filteranlage des Erdgasspeichers im ostfriesischen Jemgum © picture alliance / dpa Foto: Ingo Wagner

Gasspeicher in Deutschland: So steht es um die Füllstände

Der Krieg hat den Gasfluss ins Stocken gebracht. Daten zeigen, wie viel Gas noch von Osten kommt und wie voll die Gasspeicher sind. mehr

Eine Luftaufnahme zeigt die Insel Borkum. © picture alliance/dpa/Sina Schuldt Foto: Sina Schuldt

Erdgas-Förderung vor Borkum: CDU fordert Ausgleich für Insel

Wirtschaftsminister Althusmann hält die Inbetriebnahme der Förder-Plattform Mitte bis Ende 2024 für möglich. mehr

Audios & Videos

Am zukünftigen Anleger für das FSRU (floating Storage and Regasification Units) für den Flüssiggasimport nach Deutschland in Wilhelmshaven findet der erste Rammschlag statt. © dpa-Bildfunk Foto: Sina Schuldt/dpa

Schnellerer Bau von LNG-Terminals: Auch Bundesrat stimmt zu

Zuvor hatte bereits der Bundestag dem Gesetz zugestimmt. LNG-Terminals können dadurch schneller genehmigt werden. mehr

Blick von der Borkumer Strandpromenade auf die Seehundsbank. © NDR Foto: Ramona Hermes

Inseln kritisieren Landtagsbeschluss zu Erdgas-Bohrungen

Borkums Bürgermeister befürchtet, dass durch die Bohrungen Erdbeben entstehen und die Inseln sich absenken könnten. mehr

Eine Luftaufnahme zeigt die Insel Borkum. © picture alliance/dpa/Sina Schuldt Foto: Sina Schuldt

Landtag erlaubt nun doch Erdgas-Bohrungen vor Borkum

Im Oktober noch hatten die Abgeordneten gegen eine Erdgas-Förderung gestimmt. Der Ukraine-Krieg beförderte ein Umdenken. mehr

Eine Luftaufnahme zeigt die Insel Borkum. © picture alliance/dpa/Sina Schuldt Foto: Sina Schuldt

Erdgas-Bohrungen in der Nordsee: Kehrtwende im Landtag?

Fast alle Fraktionen wollen Erdgas-Bohrungen vor Borkum nun doch erlauben. Der Landtag soll heute darüber entscheiden. mehr

Erdgaszuleitungen sind vor dem Heizkraftwerk 3 Stuttgart-Gaisburg zu sehen. © picture alliance/dpa | Marijan Murat Foto: Marijan Murat

Wie werden wir unabhängiger vom Gas? Eine Reise durch den Norden

Fast die Hälfte aller deutschen Wohnungen hängt noch am Gasnetz. Der Krieg in der Ukraine und der Klimawandel drängen zum Umdenken. mehr

Klimaaktivisten demonstrieren auf einer Straße in Göttingen. © Swen Pförtner/dpa Foto: Swen Pförtner

Protest gegen Ölbohrungen: Aktivisten kleben sich fest

"Letzte Generation": Drei Klimaschützer haben sich in Göttingen auf einer Kreuzung in der Innenstadt festgeklebt. mehr

Lastwagen passiert auf einer Autobahn ein Tempo-130-Schild. © dpa Picture Alliance Foto: Patrick Pleul

Wilhelmshaven: Umweltminister für Tempolimit auf Autobahnen

Die Umweltminister von Bund und Ländern haben sich bei ihrem Treffen auch für eine Begrenzung von Biosprit ausgesprochen. mehr

Ein Strommast steht unter einem wolkenverhangenen Himmel. © NDR Foto: Julius Matuschik

Hansewerk: Fast 1,2 Milliarden Euro für Energienetze

Konkret sollen jährlich zwischen 380 und 400 Millionen Euro investiert werden. Ziel ist es, mit heimischer Energie die Bereiche Wärme, Mobilität und Produktion zu bedienen. mehr

Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen), Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz, nimmt mit Bernd Althusmann (CDU), Wirtschaftsminister von Niedersachsen, an einer Bootstour zum zukünftigen Anleger für das FSRUs (floating Storage and Regasification Units) für den Flüssiggasimport nach Deutschland teil. © picture alliance/dpa | Sina Schuldt Foto: Sina Schuldt/dpa

Bau des LNG-Terminals Wilhelmshaven: Habeck warnt vor Klagen

Der Wirtschaftsminister fürchtet sonst um die Versorgungssicherheit. Auch Stade ist für ihn ein geeigneter LNG-Standort. mehr