Stapel Winterbekleidung © fotolia Foto: Valerii Honcharuk

Corona-Krise: Im Textilhandel wachsen die Kleidungsberge

Sendung: Perspektiven - auf der Suche nach Lösungen | 19.03.2021 | 06:35 Uhr | von Anina Pommerenke
10 Min

Die unverkaufte Winterware stapelt sich wegen der Ladenschließungen in den Lagern. Was geschieht jetzt damit? Ein Überblick.

Ein Stapel Kleidung © Alejo Reinoso via unsplash Foto: Alejo Reinoso

Kleiderberge durch Corona: Innatura vermittelt Sachspenden

Die gemeinnützige Organisation Innatura vermittelt überschüssige Kleidung aus dem Handel an soziale Einrichtungen. mehr

Zwei Ärztinnen und ein Arzt gehen auf einem Krankenhausflur entlang © panthermedia Foto: Kzenon

Coronavirus-Blog: Schutzverordnungen der Länder laufen aus

In Krankenhäusern und Pflegeheimen müssen künftig nur noch Besucher Maske tragen, die Testpflicht entfällt. Die Corona-News des Tages - letztmalig im Blog. mehr

Illustration: Zwei Hände umfassen eine Glühbirne © NDR

NDR Info Perspektiven: Auf der Suche nach Lösungen

In der Reihe NDR Info Perspektiven beschäftigen wir uns mit Lösungsansätzen für die großen Herausforderungen unserer Zeit. mehr