Stand: 14.09.2021 16:21 Uhr

Corona-Impfung in Hamburg: Termine, Impfstoffe und Angebote

Alle Menschen ab zwölf Jahren können sich um einen Impftermin bemühen. Hier finden Sie viele Antworten auf häufige Fragen zur Corona-Impfung in Hamburg.

Wo wird in Hamburg geimpft?

In Hamburg gibt es viele Anlaufstellen: Alle niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte dürfen impfen - neben Hausarztpraxen schließt das auch Facharztpraxen ein. Betriebsärztinnen und -ärzte und Privatarztpraxen sind ebenfalls in die Impfkampagne eingebunden. Kleinere Impfzentren gibt es in vielen Hamburger Krankenhäusern. Die Terminbuchung ist online über www.impfterminservice.de oder telefonisch unter 116 117 möglich. Darüber hinaus gibt es verteilt in der ganzen Stadt viele weitere dezentrale Impfangebote. Auf www.hamburg.de/corona-impfstationen befindet sich eine aktuelle Übersicht. Das zentrale Impfzentrum in den Messehallen ist seit dem 1. September geschlossen.

Eine Ärztin impft einen Jugendlichen © Colourbox Foto: AtlasStudio

Impfen in Hamburg: Anlaufstellen im Überblick

Hausarzt, Betriebsarzt, Krankenhaus und weitere Einrichtungen: Eine Corona-Impfung ist in Hamburg auf vielen Wegen möglich. mehr

Die Flaggen der europäischen Mitgliedsstaaten im Europaparlament vor der Europaflagge © picture-alliance/dpa Foto: EPA/Patrick Seeger

Infos zur Corona-Impfung in Türkçe, English, русский , Polskie, فارسی, ربي

Hamburg ist international. Darum gibt es von der Stadt zur Corona-Impfung Informationen auch in Türkisch, Farsi, Arabisch, Russisch, Polnisch und Englisch. mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Das Gebäude der Start-up Labs in Bahrenfeld. © DESY Foto: Marta Mayer

Neues Zentrum für Start-Ups in Bahrenfeld eingeweiht

Die Start-up Labs neben dem DESY-Campus sollen Hamburg als Wissenschaftsstandort voranbringen. mehr