Ein Abstrichstäbchen wird in einer Corona-Test- Einrichtung gehalten. © picture alliance/dpa Foto: Britta Pedersen

390 neue Corona-Fälle in Hamburg gemeldet

Stand: 12.01.2021 11:58 Uhr

Nach Angaben der Hamburger Sozialbehörde sind am Dienstag 390 neue Corona-Fälle registriert worden. Das sind 307 weniger als am vergangenen Dienstag, als ein neuer Tageshöchststand gemeldet wurde, und 117 mehr als am Montag.

Seit Beginn der Pandemie wurden laut Behörde insgesamt 41.356 Menschen in Hamburg positiv auf das Coronavirus getestet. Nach Schätzungen des Robert Koch-Instituts können davon inzwischen etwa 31.700 als genesen angesehen werden. Die Zahl neuer Ansteckungen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner in den zurückliegenden sieben Tagen sank den Angaben zufolge auf 146,2.

Mehr als 570 Corona-Patienten in Hamburger Kliniken

571 Corona-Patientinnen und -Patienten werden den Angaben zufolge in Hamburgs Krankenhäusern behandelt, 102 von ihnen werden intensivmedizinisch betreut. Laut RKI sind seit Beginn der Pandemie 820 Menschen in Hamburg in Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung gestorben. Damit gab es seit dem Vortag keinen weiteren Todesfall.

Telefon-Hotline für Fragen zum Coronavirus

Allgemeine Fragen zum Coronavirus werden unter der Telefon-Hotline 040 / 428 284 000 beantwortet. Bei auftretenden grippeähnlichen Symptomen in Verbindung mit Kontakt zu erkrankten Personen sollte die Hausärztin oder der Hausarzt oder der Arztruf 116117 telefonisch kontaktiert werden.

Weitere Informationen
Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Ein Schild mit einer Aufschrift zur "2G-Regelung" hängt in einer Fußgängerzone. © dpa bildfunk Foto: Daniel Bockwoldt

Corona-News-Ticker: Kommt der Lockdown für Ungeimpfte?

Bund und Länder wollen heute über schärfere Regeln beraten. Im Gespräch ist flächendeckendes 2G in Handel, Kultur und Freizeit. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 12.01.2021 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Bei einer Sturmflut ist der Fischmarkt in Hamburg überflutet. © picture alliance/dpa Foto: Steven Hutchings

Sturmtief zieht über Hamburg - rund 200 Feuerwehreinsätze

Regen, kräftige Sturmböen und umgekippte Bäume: Sturmtief "Daniel" hat unter anderem den Zugverkehr in Hamburg beeinträchtigt. mehr