Stand: 12.11.2016 08:14 Uhr

Wohnungen statt Kleingärten in Eimsbüttel

Große Grünflächen sollen die "Julius-Vosseler-Siedlung" prägen.

Zu den Bebauungsplänen für das umkämpfte Kleingartengelände an der Julius-Vosseler-Straße in Hamburg-Eimsbüttel werden jetzt Details bekannt: Auf dem Gebiet, das noch mit 34 Parzellen belegt ist, sollen 220 Wohnungen gebaut werden, wie ein Architektenwettbewerb ergab. Das siegreiche Hamburger Architektenbüro SEHW plant eine mächtige Grünfläche inmitten der "Julius-Vosseler-Siedlung". Um diesen Park herum entstehen weiße, streng rechteckige Wohnblocks. Vorgesehen seien auch eine Kita und ein Spielplatz, wie NDR 90,3 am Sonnabend berichtete.

"Sozialwohnungen dringend benötigt"

"Die Planungen sehen vor, dass wir etwa 200 Wohnungen schaffen, von denen etwa die Hälfte öffentlich gefördert werden soll", erläutert Frank Seeger von der Baugenossenschaft DHU. "Diese geförderten Wohnungen werden wir als Genossenschaft bauen." Der Bezirk Eimsbüttel brauche die Sozialwohnungen dringend, meint SPD-Fraktionschef Rüdiger Rust. Die Parteien unterstützen den Bau, der in zwei Jahren beginnen soll.

Den 34 Kleingärtnern bieten die Investoren Ersatz-Parzellen in unmittelbarer Nähe an. Dafür will die Genossenschaft sogar ein älteres Mietshaus abreißen. Zudem rücken Schrebergärtner einer benachbarten Kolonie zusammen, um den Vertriebenen Platz zu bieten. Dennoch sind die 34 Kleingärtner nicht zufrieden. Sie starteten sogar ein Bürgerbegehren, das der Senat aber stoppte.

Weitere Informationen

Wohnungsbau: Kleingärtner bekommen Angebot

180 Wohnungen sollen auf den Flächen von Kleingartenvereinen in Eimsbüttel gebaut werden. Die Schrebergärtner wehren sich bislang, doch jetzt werden ihnen Ausgleichsflächen angeboten. (05.11.2016) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 12.11.2016 | 10:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

01:56

EM-Bewerbung: UEFA-Auflagen verfassungswidrig

19.09.2017 14:00 Uhr
NDR//Aktuell
01:45

G20: Ladenbesitzer fordern mehr Entschädigung

19.09.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:12

Gedenkmünze für Altkanzler Helmut Schmidt

19.09.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal