Stand: 21.08.2020 07:16 Uhr

U1-Sperrung in Hamburger Innenstadt aufgehoben

Die U-Bahn-Linie 1 in Hamburg fährt seit Freitagfrüh wieder zwischen den Haltestellen Hauptbahnhof und Stephansplatz. Die fast dreimonatige Sperrung für den barrierefreien Ausbau von zwei Haltestellen in der Innenstadt ist vorbei, doch es gibt noch Einschränkungen.

Die Fahrgäste der U1 können aufatmen: Seit 4 Uhr früh müssen sie nicht mehr auf Busse oder andere Schnellbahnen umsteigen und verlieren nicht mehr so viel Zeit. Dadurch sinkt auch das Corona-Infektionsrisiko, weil die Ersatzlinien häufig überfüllt waren. Seit Anfang Juni bekamen die U-Bahnhöfe Jungfernstieg und Steinstraße Fahrstühle und höhere Bahnsteige. Die U1-Sperrung wurde sogar um eine Woche verlängert, weil in der Steinstraße Betondecken beim Durchbruch dicker waren als angenommen. Die Investitionskosten belaufen sich bei der Station Steinstraße auf 5,2 Millionen Euro und bei der Station Jungfernstieg auf 5,5 Millionen Euro.

Hamburgs Verkehrssenator Anjes Tjarks (Grüne) nahm die Hochbahn in Schutz: "Die Hochbahn ist ja sehr intensiv dabei, sehr termingerecht und kostenstabil zu bauen. Nehmen wir zum Beispiel den Bau der Station Elbbrücken, der ja erheblich günstiger geworden ist. Ich glaube, dass kann mal passieren."

Noch zwei Wochen kein Halt an der Station Steinstraße

Eine Einschränkung bleibt allerdings. Wegen Restarbeiten fährt die U1 in der Haltestelle Steinstraße noch zwei Wochen ohne Halt durch. Und die S-Bahn rollt am Wochenende nicht durch den Citytunnel.

Weitere Informationen
Mitarbeiter der Hamburger Hochbahn-Wache kontrollieren die Einhaltung der Maskenpflicht in einer U-Bahn. © picture alliance/dpa Foto: Daniel Reinhardt

Ohne Maske in Bus und Bahn: Ab Montag 40 Euro Strafe

Behördliche Genehmigungen erteilt: Wer ohne korrekten Mund-Nase-Schutz mit Bus und Bahn fährt, muss laut Hamburger Verkehrsverbund ab Montag 40 Euro Strafe zahlen. (19.08.2020) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 21.08.2020 | 06:00 Uhr

Die Grafik der Elbphilharmonie © istockphoto.com Foto: Natee Meepian

NDR 90,3 Nachrichten-Podcast "Hamburg Heute"

Bei "Hamburg Heute" erfahren Sie, was am Tag wichtig ist. Hier können Sie den Podcast von NDR 90,3 abonnieren. mehr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Eine Ärztin zieht einen Impfstoff in eine Spritze. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Paul Zinken

Impfungen nun auch in fünf Krankenhäusern in Hamburg

Neben dem Impfzentrum und den Hausarztpraxen bieten ab Montag fünf Hamburger Krankenhäuser Impftermine an. mehr