Stand: 11.01.2019 20:20 Uhr

Staus um Köhlbrandbrücke: HPA bessert nach

Bild vergrößern
Lkw müssen jetzt seit Montag im Mittelteil der Köhlbrandbrücke 50 Meter Abstand halten.

Nach tagelangen Staus rund um die Köhlbrandbrücke durch das neue 50-Meter Abstandsgebot zieht die Hafenverwaltung HPA nun Konsequenzen. Unter anderem soll die Ampelschaltung rund um die Brücke geändert werden.

Viele sind übervorsichtig

Seit Montag haben Hafenverwaltung und Polizei die Lage rund um die Köhlbrandbrücke genau beobachtet. Ein Fazit: Die meisten Lastwagenfahrer halten sich an das Abstandsgebot. Viele sind sogar übervorsichtig und verdoppeln den Abstand. Und das auch schon auf den Rampen der Brücke, wo das Abstandsgebot noch gar nicht gilt. Die HPA appelliert deshalb an die Lastwagenfahrer, dort dichter zusammenzurücken.

Videos
00:33
Hamburg Journal 18.00

Abstandpflicht auf der Köhlbrandbrücke

07.01.2019 18:00 Uhr
Hamburg Journal 18.00

Ab sofort müssen Lastwagen auf der Köhlbrandbrücke einen Mindestabstand von 50 Metern einhalten. Die Regelung gilt auf dem Mittelteil der Brücke, der von Stahlseilen gehalten wird. Video (00:33 min)

Bessere Ampelschaltung und neue Markierungen

Daneben soll in den kommenden Tagen die Ampelschaltung in Waltershof und in Neuhof verbessert werden, so dass es dort keine zusätzlichen Staus gibt. Und schließlich werden im Umfeld der Brücke die Markierungen der Spuren erneuert und verstärkt. Auto- und Lastwagenfahrer sollen so schneller erkennen können, ob sie auf der richtigen Spur sind, Spurwechsel sollen vermieden werden.

Ziel ist es, dass der Verkehr rund um die Brücke wieder flüssiger rollt, so ein Sprecher der Hafenverwaltung. An dem 50-Meter Abstandsgebot soll aber nicht gerüttelt werden - weil die marode Köhlbrandbrücke dringend entlastet werden muss.

Weitere Informationen

Köhlbrandbrücke: Lkw müssen Abstand halten

Lastwagen dürfen die Köhlbrandbrücke im Hamburger Hafen jetzt nur noch mit 50 Meter Abstand zueinander passieren. Die Hafenverwaltung will so die altersschwache Brücke entlasten. mehr

Köhlbrandbrücke: Entlastung und höhere Staugefahr

Um die Köhlbrandbrücke zu entlasten, müssen Lastwagen ab dem kommenden Jahr 50 Meter Abstand halten. Die Hamburger Hafenwirtschaft rechnet deshalb mit noch mehr Staus. (21.12.2018) mehr

Kommt Köhlbrandtunnel? Entscheidung im Dezember

Ein Tunnel soll die alternde Köhlbrandbrücke ersetzen: So favorisiert es die Hafenverwaltung. Doch der HPA-Aufsichtsrat zögert noch - während die Hamburger CDU aufs Tempo drückt. (25.10.2018) mehr

Tunnel könnte Köhlbrandbrücke ersetzen

Zu klein für große Schiffe: Die Köhlbrandbrücke im Hamburger Hafen soll bald abgerissen werden. Als Alternative wird derzeit offenbar ein zweistöckiger Tunnel favorisiert. (05.04.2018) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 11.01.2019 | 18:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:38
Hamburg Journal

Diskussion um Hartz-IV-Sanktionen

20.01.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:38
Hamburg Journal

Mobilfunkmast vor der Tür: Schnelsener verärgert

20.01.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:34
Hamburg Journal

Café Back-Lava: Türkisches Lebensgefühl

20.01.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal