Eine Grundschülerin nimmt einen Teller mit Schnitzel, Kartoffeln und Soße vom Tresen der Essensausgabe einer Schulmensa. © picture alliance/dpa Foto: Philipp von Ditfurth
Eine Grundschülerin nimmt einen Teller mit Schnitzel, Kartoffeln und Soße vom Tresen der Essensausgabe einer Schulmensa. © picture alliance/dpa Foto: Philipp von Ditfurth
Eine Grundschülerin nimmt einen Teller mit Schnitzel, Kartoffeln und Soße vom Tresen der Essensausgabe einer Schulmensa. © picture alliance/dpa Foto: Philipp von Ditfurth
AUDIO: Schulessen: Behörde will Aufschlag an Caterer übernehmen (1 Min)

Schulessen in Hamburg wird für Familien erstmal nicht teurer

Stand: 12.01.2023 06:45 Uhr

Es ist eine gute Nachricht für viele Eltern: Die Preise für das Schulessen in Hamburg werden vorerst nicht steigen. Das hat Schulsenator Ties Rabe (SPD) angekündigt.

Derzeit zahlen Hamburger Eltern maximal 4,15 Euro für ein Schulessen. Das sei nicht genug angesichts der Preissteigerungen bei Lebensmitteln und Energie, klagen die Caterer schon länger. Mehr als 50 Betriebe beliefern Hamburgs Schulkantinen.

Schulbehörde zahlt Aufschlag von 60 Cent

Für die Eltern sollen die Preise jetzt bis zum Sommer aber stabil bleiben, verspricht Rabe: "Wir legen 60 Cent obendrauf zum Ausgleich der Lebensmittelpreise. Damit können die Caterer gutes, schmackhaftes Essen vorbereiten und auch wirtschaftlich arbeiten." Die Caterer bekommen den Aufschlag sogar noch rückwirkend für Dezember. Ab dem Sommer steigt die Preisobergrenze für Schulessen dann regulär auf 4,80 Euro.

Viele Eltern müssen nicht den vollen Betrag zahlen

Viele Eltern müssen wegen ihrer wirtschaftlichen Lage allerdings ohnehin nichts für Schulessen bezahlen. An den Grundschulen gibt es darüber hinaus reduzierte Preise. Den vollen Betrag zahlt so nur knapp ein Drittel der Hamburger Eltern.

Weitere Informationen
Beschäftigte von Catering-Unternehmen demonstrieren vor dem Hamburger Rathaus. © picture alliance / dpa Foto: Markus Klemm

Steigende Preise: Hamburgs Schul-Caterer fordern Ausgleich

Hunderte Catering-Beschäftigte haben vor dem Rathaus für eine Übernahme der zuletzt massiv gestiegenen Kosten bei den Schulessen demonstriert. (18.06.2022) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 12.01.2023 | 06:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Schule

Ernährung

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Die HSV-Spieler Ransford-Yeboah Königsdörffer (l.) und Torschütze Sebastian Schonlau bejubeln einen Treffer. © Witters/TimGroothuis

Meffert-Tor rettet HSV in letzter Sekunde Remis in Magdeburg

Die Hamburger zeigen gegen den Abstiegskandidaten nach einem 0:2-Rückstand und in Unterzahl große Moral. Der Rückstand auf Platz drei ist dennoch angewachsen. mehr