Stand: 18.01.2020 19:43 Uhr  - NDR 90,3

Schnelsen-Tunnel: Letzte Vollsperrung beendet

Bild vergrößern
Seit Inbetriebnahme des Lärmschutztunnels im Dezember waren in beiden Richtungen bislang nur zwei Spuren befahrbar.

Seit Dezember rollt der Verkehr auf der Autobahn 7 durch beide Röhren des Lärmschutztunnels in Hamburg-Schnelsen. Nun ist in beiden Fahrtrichtungen eine dritte Spur hinzugekommen. Die letzte nächtliche Vollsperrung wurde am Sonnabend um 5 Uhr planmäßig beendet. Seit dem späten Freitagabend war die A7 zwischen der Anschlussstelle Eidelstedt am Dreieck Hamburg-Nordwest und Schnelsen gesperrt. Auch die Auffahrten Schnelsen-Nord, Schnelsen und Eidelstedt waren dicht. Betroffene mussten eine örtliche Umleitung fahren.

Die Sperrung war notwendig, um das sogenannte Mittelstreifenüberleitungssystem (MÜLS) in Betrieb zu nehmen, teilte das Baukonsortium Via Solutions Nord mit. Das System soll bei einem Unfall in einer Tunnelröhre den gesamten Verkehr automatisch in die andere Röhre umleiten. Es handelt sich um riesige, fahrbare Trennwände aus Metall - ein großer Vorteil zu früher, wo erst ein Absicherungsunternehmen hunderte Absperrbaken heranschaffen musste. Damit hat Hamburg vor und hinter dem Deckel Schnelsen jetzt das modernste und auch größte System dieser Art in ganz Europa.

Ab sofort sechsspurig

Der gesamte Autobahnabschnitt zwischen dem Dreieck Hamburg-Nordwest und dem Dreieck Bordesholm bei Kiel ist nun sechsspurig befahrbar. Weiter südlich bleibt die A7 in Hamburg aber weiter eine Baustelle. In Stellingen ist die zweite Röhre des dortigen, knapp 900 Meter langen Lärmschutztunnels noch nicht fertig. Ein dritter Tunnel mit einer Länge von 2,2 Kilometern soll ab Sommer 2020 in Altona entstehen. Südlich des Elbtunnels laufen die Vorarbeiten für die Erweiterung der A7 auf acht Spuren.

Weitere Informationen

Verkehrsmeldungen für Hamburg

Staus, Baustellen, Gefahrenhinweise und Behinderungen auf den Straßen - die aktuelle Verkehrslage in und um Hamburg. mehr

NDR Info

Autobahn 7: Der große Ausbau im Norden

NDR Info

Die A 7 in Hamburg wird ausgebaut. NDR.de informiert über das Bauprojekt und die aktuelle Verkehrslage. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 18.01.2020 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:32
Hamburg Journal
02:43
Hamburg Journal
02:30
Hamburg Journal