Stand: 14.06.2016 07:23 Uhr

Pläne für grünen Bunker auf der Kippe

Die Planungen für die Neugestaltung des Bunkers in der Feldstraße im Hamburger Stadtteil St. Pauli werden möglicherweise gestoppt. Nach Informationen von NDR 90,3 sind sich die Fraktionen von SPD und Grünen im Bezirk Hamburg-Mitte uneins über das spektakuläre Projekt und tendieren eher gegen die Begrünung und deutliche Aufstockung des Bunkers.

So soll der grüne Bunker in St. Pauli aussehen

"Meinungsbild nicht abgeschlossen"

In der SPD-Fraktion ist derzeit nicht entschieden, ob sich Gegner oder Befürworter des Dachgartens durchsetzen. Die Meinungsbildung sei nicht abgeschlossen, erklärte SPD-Fraktionschef Arik Willner. Zugleich bestritt er, dass der SPD-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Hamburg-Mitte, Johannes Kahrs, ein Nein zu dem Projekt erwartet. Der einflussreiche Kahrs hatte sich kritisch zu dem Projekt geäußert. Vermutlich am Donnerstag wollen sich die Genossen im Bezirk Hamburg-Mitte entscheiden.

Grüne wollen mehr Zeit

Den Grünen geht das viel zu schnell. Man habe noch viele offene Fragen und werde sich nicht treiben lassen, meinte Grünen-Fraktionschef Michael Osterburg. Er glaube nicht, dass eine Entscheidung noch vor der Sommerpause in der kommenden Woche falle und spüre derzeit eher eine Tendenz abzulehnen.

Beide Fraktionen fühlen sich vom Investor nicht gut informiert. So wurde aus ursprünglich geplanten günstigen Künstlerwohnungen inzwischen ein Hotel auf dem Dach. An einer ebenfalls angedachten Mehrzwecksporthalle zeigt der Nachbar FC St. Pauli aber großes Interesse.

Weitere Informationen

Hamburg ist Bunker-Hochburg

Mehr als 1.000 Bunker gab es zum Ende des Zweiten Weltkriegs in Hamburg. Einige Anlagen wurden abgerissen, einige ragen noch heute hervor. Hunderte liegen im Verborgenen, aber oft ganz in der Nähe. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 14.06.2016 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

01:28 min

Best of Ewald Lienen

24.05.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:15 min

Anschlag in Manchester: Reaktionen aus Hamburg

23.05.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:12 min

Steuerschätzung: Geldsegen für Hamburg

23.05.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal