Stand: 17.01.2019 14:39 Uhr

Neumieten in Hamburg steigen langsamer

Der Anstieg von Neuvertragsmieten in Hamburg wird offenbar schwächer. Vergangenes Jahr wurden Wohnungen durchschnittlich 1,3 Prozent teurer angeboten. Im Jahr davor hatte der Anstieg noch gut vier Prozent betragen. Das Forschungs-Instituts "Empirica" führt das auf die rege Bautätigkeit in Hamburg zurück. In anderen Großstädten haben die Neumieten stärker zugelegt. | Sendedatum NDR 90,3: 17.01.2018 15:00

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 17.01.2019 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

03:21
Hamburg Journal

CDU stößt Debatte über Schulsystem an

16.01.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:29
Hamburg Journal

Hamburgs Zukunftsprojekte an Elbe und Bille

16.01.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:21
Hamburg Journal

Bluttat in Harburg: 48-Jähriger getötet

16.01.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal