Stand: 25.01.2018 13:20 Uhr

Neue Feuerwache an der A 7 eingeweiht

Eine neue Feuer- und Rettungswache ist am Donnerstag an der Autobahn-Anschlusstelle Othmarschen eingeweiht worden. Der Bau soll den Brandschutz für den Elbtunnel und den kommenden A-7 Deckel sicherstellen und hat fast zehn Millionen Euro gekostet.

"Idealer Standort"

Das ist ein guter Tag für die Feuerwehr, die Polizei und die Verkehsrsicherheit auf der A 7 - das sagten alle Festredner bei der Einweihung der neuen Feuer- und Rettungswache Othmarschen. In einer Rekordzeit von 13 Monaten wurde das zweistöckige Gebäude in der Walderseestraße an der Autobahn-Auffahrt zum Elbtunnel hochgezogen. Der Standort sei ideal, sagte Feurwehr-Sprecher Werner Nölken: "Wir verkürzen die Ausrückzeiten zum Elbtunnel je nach Verkehrslage um eineinhalb bis zwei Minuten." Es gebe neue Fahrzeuge und die neueste Technik.

Weitere Wachen geplant

Neben den speziellen Tunnel-Löschfahrzeugen sind noch ein Abschleppwagen, Polizeifahrzeuge und zwei Rettungswagen in der neuen Wache stationert. Einer von ihnen ist für die Notfallversorgung der umliegenden Stadtteile vorgesehen. Für die Feuerwehr ist es seit 1994 der erste Neubau einer Wache. Mit dem Bau des A-7-Deckels wird 2019 eine weitere Wache am Volkspark entstehen. Den Abschluss bildet dann eine dritte in Stellingen.

Weitere Informationen

Rettungswache an der A 7 in Betrieb genommen

Wie können Brände im Elbtunnel und unter dem künftigen A-7-Deckel schnell gelöscht werden? Die Hamburger Feuerwehr hat dazu in Othmarschen eine neue Wache in Betrieb genommen. (06.12.2017) mehr

Autobahn 7: Der große Ausbau im Norden

Die A 7 wird auf einer rund 70 Kilometer langen Strecke zwischen dem Hamburger Elbtunnel und dem Dreieck Bordesholm ausgebaut. NDR.de informiert über das Bauprojekt und die aktuelle Verkehrslage. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 25.01.2018 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:01
Hamburg Journal

Kann Aygül Özkan nominiert werden?

20.08.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:45
Hamburg Journal

Özkan-Kandidatur: Trepoll verteidigt Bekanntgabe

20.08.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:52
Hamburg Journal

Urteil gegen IS-Rückkehrer

20.08.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal