Hamburger Hospizwoche informiert zum Thema Trauer und Tod

Stand: 09.10.2021 19:35 Uhr

Den Auftakt der einwöchigen Hamburger Hospizwoche bildet am Sonnabend der Welthospiztag. Mit einem umfangreichen und kostenfreien Programm soll das Tabu, das den Tod umgibt, gebrochen werden.

Unter dem Motto "ENDlich..." informiert die Hamburger Hospizwoche vom 10. bis zum 17. Oktober über die Themen Sterben, Tod und Trauer und lädt zum Austausch ein. Dabei wird es für Interessierte jeden Alters kostenfreie Veranstaltungen rund um die Themenbereiche Pflege, Seelsorge und Spiritualität geben, wie die Koordinierungsstelle Hospiz und Palliativarbeit Hamburg im Vorfeld mitteilte.

Veranstaltungen überwiegend mit 3G-Regel

Das Motto spielt laut Organisatorin Ina Voigt auf die Endlichkeit des Lebens an, aber auch darauf, dass man endlich wieder zusammenkommen kann. Denn nach langer Zeit ohne Präsenzveranstaltungen ist es am Sonnabend und in der anknüpfenden Themenwoche wieder möglich, sich über das Sterben, den Tod und die Trauer auszutauschen.

Neben Lesungen und Ausstellungen soll es auch Konzerte und Kochabende geben. Die Veranstaltungen finden an unterschiedlichen Orten in Hamburg überwiegend unter der 3G-Regel statt. Demnach ist der Zutritt nur für Geimpfte, Genesene und Getestete möglich.

Ein Blumenstrauß und ein aufgeschlagenes Buch liegen in einem Hospiz_Zimmer © picture alliance Foto: Tobias Hase
AUDIO: Welthospiztag und Hospizwoche in Hamburg (1 Min)

Film thematisiert Umgang mit Tod und Trauer

Der Welthospiztag am 9. Oktober bildet den Auftakt der einwöchigen Themenwoche. Anlässlich des internationalen Gedenk- und Aktionstags werden in einem Film Schirmherr und Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) und weitere Hamburger Persönlichkeiten wie Rolf Zuckowski, Bettina Tietjen und Corny Littmann ihre persönlichen Erfahrungen zum Umgang mit Tod und Trauer teilen. Zudem soll die Gelegenheit genutzt werden, den Arbeitskräften des Hospiz- und Palliativbereichs Respekt zu zollen, hieß es weiter. Der Film ist unter www.welthospiztag-hamburg.de abrufbar.

Weitere Informationen
Mann hält einer bettlägerigen Frau die Hand. © fotolia Foto: Photographee.eu

Welthospiztag und Hamburger Hospizwoche

Die Hamburger Hospizwoche startet mit dem Welthospiztag am 9. Oktober. Auch in diesem Jahr sollen Veranstaltungen unter Einhaltung der Corona-Regeln statt finden. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 09.10.2021 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Melanie Leonhard (SPD) im Telefoninterview mit NDR 90,3.

Corona in Hamburg: Booster-Impfungen auch bei mobilen Impfteams

Hamburgs Sozialsenatorin Leonhard hat bei NDR 90,3 Fragen zum Thema Corona beantwortet. Die Maskenpflicht in Bus und Bahn soll vorerst bleiben. mehr