Stand: 09.05.2020 16:48 Uhr  - NDR 90,3

Gedenken an Kriegsopfer am Mahnmal St. Nikolai

"Auf der einen Seite hat man gejubelt, auf der anderen Seite geheult", so schilderte ein Zeitzeuge, wie er das Kriegsende 1945 in Hamburg erlebt hatte. Vorgetragen wurde dieser und viele weitere Berichte am Sonnabend von Schauspielern und Schauspielerinnen am Mahnmal St. Nikolai. Zum 75. Jahrestag des Kriegsendes und der Befreiung veranstaltete das Mahnmal eine Gedenkveranstaltung auf dem Platz der Ruine der ehemaligen Hauptkirche St. Nikolai.

75 Jahre Kriegsende: Gedenken in St. Nikolai

Hamburg Journal -

Im Rahmen der von Künstler Michael Batz inszenierten Gedenkfeier in St. Nikolai trugen Schauspieler Berichte von Zeitzeugen vor, die das Kriegsende in Hamburg miterlebten.

5 bei 4 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Erinnerung an Krieg und Leid

Bis heute erinnere St. Nikolai mit dem hochaufragenden Turm an den Krieg und das Leid, sagte Klaus Francke, Vorsitzender des Förderkreis Mahnmal St. Nikolai, in seiner einleitenden Rede. Und Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD), betonte: "Wir leben in einer Zeit in der rechtsradikale und antisemitische Haltungen wieder stärker zu Tage treten. Auch wenn der 8. Mai 1945 jedes Jahr weiter in die Vergangenheit rückt, ist es wichtig, dass wir den Tag als Mahnung an die Zukunft begehen." Alle müssten jeden Tag Demokratie und Freiheit durch ihr Handeln verteidigen. Dazu gehöre auch, dass die Erinnerung an die nationalsozialistischen Verbrechen wachgehalten würden.

Musikalisch wurde die Gedenkveranstaltung vom großen Glockenspiel und dem Ensemble Tuten und Blasen begleitet. Der Szenograph Michael Batz hatte die Gestaltung der Gedenkfeier übernommen.

NDR Info extra | 09.05.2020

NDR Info -

75 Jahre Kriegsende: Eine Live-Übertragung der Gedenkveranstaltung aus dem Hamburger Mahnmal St. Nikolai. Moderatorin ist Julia-Niharika Sen.

4,25 bei 8 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

 

Dossier

Hamburg: 75 Jahre Kriegsende

Kriegsende vor 75 Jahren: Am 3. Mai 1945 kapituliert Hamburg - die Stadt wird an die Briten übergeben. Trotz der Corona-Krise finden Gedenkfeiern statt - allerdings nur virtuell. mehr

NDR 90,3

Erinnerungskultur in Hamburg: das Mahnmal St. Nikolai

NDR 90,3

Das Mahnmal St. Nikola ist den Opfern des Zweiten Weltkriegs gewidmet. Die eindrucksvolle Ruine vermittelt das Grauen der damaligen Zeit. Zahlreiche Besuchende lernen dort viel über die Geschichte Hamburgs. mehr

St. Nikolai: Von der Kirche zum Mahnmal

Im Bombenkrieg wurde die Hamburger Hauptkirche St. Nikolai 1943 zerstört. Stehen blieb nur der 147 Meter hohe Turm, der heute zusammen mit der Ruine als Mahnmal fungiert. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 09.05.2020 | 16:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:41
Hamburg Journal
02:12
Hamburg Journal
03:01
Hamburg Journal