Stand: 05.04.2020 16:20 Uhr  - NDR 90,3

Corona: Der kleine Goldrausch in Hamburg

Die Menschen hamstern Toilettenpapier, horten Mineralwasser - und kaufen Gold. Die Corona-Krise bringt offenbar viele dazu, jetzt auch in das Edelmetall zu investieren. So wird das Münzhandelshaus Emporium in Hamburg-Hamm derzeit von Anfragen überrannt. "Das geht vom Unternehmer bis zum Studenten, der für 100 Euro fünf Silberunzen kauft. Das ist ungewöhnlich. Das hatten wie so noch nicht", berichtet Ulrich Reckhard, Chefhändler bei Emporium.

Börsenpreis nicht explodiert

Das Besondere der aktuellen Krise: Aufgrund des Shutdown zahlreicher Wirtschaftsbereiche überall auf der Welt haben viele Minen geschlossen und Transport-Routen sind unterbrochen. Daher ist der Nachschub von Gold und Silber gefährdet. Doch, obwohl der Börsenpreis hoch ist, er ist nicht explodiert. Mit 1.500 Euro je Feinunze bleibt er unter dem Allzeithoch der Wirtschaftskrise 2008.

Krügerrands deutlich über Goldpreis

Faktisch hat sich der Preis für Gold-Anlagemünzen vom tatsächlichen Kaufpreis aber komplett entkoppelt. Chefhändler Reckhard erklärt, dass der Preis für einen Krügerrand Mitte Januar etwas 35 Euro über dem Goldpreis gelegen habe. "Im Moment müssen sie mindestens mit 270 Euro über Gold rechnen", so Reckhard. Trotzdem kauften die Menschen: "Gestern hatte ich ein Telefonat. Da hat ein junger Familienvater angerufen und hat 10.000 Euro anlegen wollen. Das war alles, was er hatte."

Verbraucherschützer raten, nur wenig zu investieren

Kerstin Becker-Eiselen von der Verbraucherzentrale Hamburg rät von vorschnellen Panikkäufen ab. "Wir raten Verbrauchern, nur einen kleinen Teil der Geldanlage in Gold zu investieren. Das kann man entweder in physischem Gold tun - oder in Wertpapieren, die in Gold gehandelt werden", sagt sie. Der Blick auf andere Krisen lässt vermuten, dass sich die Konjunktur wieder erholt und der Goldpreis wieder fällt.

Weitere Informationen

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Welche Beschränkungen gibt es, welche Lockerungen? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

13:33
Mein Nachmittag

Gold als Anlage: Lohnt sich der Kauf oder Verkauf?

16.01.2020 16:20 Uhr
Mein Nachmittag

Eine Möglichkeit, sein Geld anzulegen, ist Gold. Der Preis für das glänzende Metall ist auf das höchste Niveau seit Jahren geklettert. Sollte man also kaufen oder besser verkaufen? Video (13:33 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 04.04.2020 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:19
Hamburg Journal
02:21
Hamburg Journal
03:43
Hamburg Journal