Menschen im wiedereröffneten CCH. © picture alliance/dpa Foto: Christian Charisius

Hamburger CCH nach langer Bauzeit wieder eröffnet

Stand: 29.04.2022 17:32 Uhr

Mehr als fünf Jahre lang wurde es saniert und aufwendig modernisiert, seit Freitag ist das Congress Center Hamburg (CCH) am Dammtor-Bahnhof wieder offiziell eröffnet.

"Jetzt stehen wir hier, endlich", sagte Messechef Bernd Aufderheide bei der Feier im neuen 2.000 Quadratmeter großen Foyer mit einer Deckenhöhe von 28 Metern und einer mehr als eine Tonne schweren Pendelleuchte. Man habe sehr lange auf diesen Moment warten müssen. "Wir sagen heute sehr zu recht: Eine neue Ära beginnt."

"CCH setzt neue Maßstäbe"

Zeitlos schön sei das neue CCH, da waren sich die 450 Gäste einig - vom früheren Oberbaudirektor Jörn Walter bis zum Grünen-Fraktionschef Dominik Lorenzen. Bürgermeister Peter Tschentscher lobte auch die digitale Ausstattung: "Heute eröffnen wir ein Kongresszentrum, das mit seiner technischen Ausstattung und der flexiblen Raumnutzung neue Maßstäbe setzt."

Platz für 12.000 Menschen

Auch Belüftung und Brandschutz wurden auf den neuesten Stand gebracht. Neu ist auch, dass bis zu drei Veranstaltungen gleichzeitig stattfinden können. Auf 36.000 Quadratmetern ist Platz für 12.000 Menschen und 12.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche. 50 Säle und Räume stehen zur Verfügung, der größte von ihnen hat 3.000 Plätze.

Renovierung fast drei Jahre später beendet als geplant

Mit den denkmalgeschützten Backsteinwänden in Saal 1 und den sogenannten Kannenleuchten aus Aluminium in Saal 3 wurden einige Bestandteile des 1973 eröffneten alten CCH erhalten. Ursprünglich sollte die Renovierung schon Mitte 2019 abgeschlossen sein. Dann wurde Asbest gefunden - die Arbeiten wurden umfangreicher und teurer. Danach kam noch die Corona-Pandemie dazu. Statt der ursprünglich vorgesehenen 194 Millionen Euro schlägt die Sanierung nun nach Angaben des Senats mit 297 Millionen Euro zu Buche.

CCH in den kommenden Monaten nahezu ausgebucht

Der Betrieb in Hamburgs rundum modernisierten CCH läuft bereits. In den kommenden Monaten ist das CCH laut Hamburg Messe schon nahezu ausgebucht. Für das kommende Jahr erwartet der Betreiber einen Umsatz von 16 Millionen Euro - das wäre eine höhere Summe als vor der Modernisierung.

VIDEO: Nach langer Sanierung: CCH fertig (2 Min)

Weitere Informationen
Ein Besprechungsraum im CCH © Hamburg Messe und Congress-Archiv

Plüsch, Pop, Politik: Aus dem Fotoalbum des CCH

Als es 1973 eröffnet, ist es das modernste Kongresszentrum Europas: Das "Congress Centrum Hamburg". Bekannt wird es vor allem durch Veranstaltungen mit hochkarätigen Stars. Bildergalerie

Das Luftbild zeigt das Congress Center Hamburg (CCH). © dpa Foto: Daniel Reinhardt

Hamburger Senat legt Abschlussbericht zur CCH-Sanierung vor

Ende April wird das Congress Center Hamburg (CCH) nach umfangreicher Sanierung offiziell eröffnet. Die Höhe der Kosten für die Stadt ist noch unklar. (14.04.2022) mehr

Eine Schwarz-Weiß-Aufnahme des Fassade des CCH © Hamburg Messe und Congress-Archiv

Hamburgs CCH: Wo Udo Jürgens in die Badewanne stieg

Lange galt es als Europas größtes Kongresszentrum und brachte Hamburg viel Prominenz. Nach der Sanierung ist es jetzt wieder eröffnet worden. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 29.04.2022 | 19:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Flugreisende im Terminal 1 des Hamburger Flughafens. © picture alliance / dpa Foto: Christian Charisius

Hamburger Flughafen rüstet sich für Ansturm zu den Sommerferien

Chaotische Zustände sorgen für Ärger am Airport - und die Ferien kommen erst noch. Der Flughafen-Chef stimmt Passagiere auf lange Wartezeiten ein. Mehr Personal soll helfen. mehr