Sonntagsstudio

HörSalon: Der große Rausch: Lust und Sucht damals und heute

Sonntag, 09. Oktober 2022, 20:00 bis 22:00 Uhr

Eine Hand greift zu einem vollen Whiskyglas © colourbox Foto: -
Peter Wawerzinek © picture alliance / SvenSimon Foto: Elmar Kremser
Schriftsteller Peter Wawerzinek.

"Rausch" – ein Wort, das uns an Euphorie denken lässt, an Glück, an ein gewaltiges Übersteigen unserer mittelmäßigen Gefühlslage; aber auch an das, was dann allzu oft folgt: den Katzenjammer, das Elend, schließlich auch die Krankheit. Was also trägt der Rausch bei zu Bitternis und Traurigkeit, was vielleicht auch zu Lebenslust, zu Witz? Darüber sprechen wir mit der österreichischen Schriftstellerin Stefanie Sargnagel, die in ihrem Roman "Dicht" von einer Jugend in Wien und der Suche nach rauschhaftem Erleben erzählt, mit dem Autor Peter Wawerzinek, der in "Schluckspecht" von seiner eigenen Sucht erzählt, und dem Hamburger Suchtmediziner Ingo Schäfer.

Moderation: Alexander Solloch

Aufzeichnung einer Veranstaltung vom 14.06.2022 im Bucerius Kunst Forum in Hamburg in Kooperation mit der ZEIT-Stiftung.

NDR Kultur Livestream

ARD Nachtkonzert

00:00 - 06:00 Uhr
Live hörenTitelliste