NDR Kultur à la carte

Studiogast: Wolfgang Bauer

Freitag, 23. September 2022, 13:00 bis 14:00 Uhr

Podcast NDR Kultur Neue CDs © Neil Godding/Unsplash

Der Salang ist ein Gebirgspass, der den Norden des Landes mit dem Süden verbindet. Der über 2200 Kilometer lange Highway verbindet die wichtigsten Städte des Landes. Die afghanische Ring Road wurde deshalb zur Metapher, weil sie Einheit und Aufschwung versprach. Seit vielen Jahrzehnten wird an ihm gebaut, bis heute ist er nicht fertig, im Gegenteil: Der Salang ist einsturzgefährdet. Die Männer, die dort arbeiten, kämpfen gegen den Kollaps des Landes und den Niedergang eines Staates.

Der Krisenreporter Wolfgang Bauer war viele Male vor Ort, kennt das Land und die Menschen. Nach dem Fall Kabuls ist er wieder dorthin gereist und geht in seinem Buch "Am Ende der Straße" vor allem der Frage nach: Warum ist der Westen in Afghanistan gescheitert?

Moderation: Martina Kothe

 

Weitere Informationen
Martin Tingvall am Klavier © NDR.de Foto: Claudius Hinzmann

NDR Kultur à la carte

In der Sendung "NDR Kultur à la carte" kommen Menschen zu Wort, die etwas zu sagen haben. Die Gäste stellen sich nicht nur den Fragen, sie bringen auch ihre Lieblingsmusik mit. mehr

NDR Kultur Livestream

Klassikboulevard

14:00 - 17:00 Uhr
Live hörenTitelliste