NDR Kultur à la carte

Studiogast: Theresia Enzensberger

Montag, 22. August 2022, 19:00 bis 20:00 Uhr

Theresia Enzensberger im Porträt © Rosanna Graf

Yada ist in einer schwimmenden Stadt in der Ostsee aufgewachsen, einer exterritorialen Wunschrepublik, die ihr Vater entworfen hat. Ein Ort, der als Rettung vor dem Chaos und der verwüsteten Welt auf dem Festland gedacht war. Inzwischen ist der frische Glanz von Seestatt verloren, Algen und Moos überwuchern die einst spiegelnden Flächen. Und Yada wird flügge, hat eigene Ideen und Visionen. Gegen den ihres Vaters verlässt sie Seestatt.

2017 erschien Theresia Enzensbergers Debüt "Blaupause", ein Buch über eine Studentin am Bauhaus der 1920er-Jahre. Mit ihrem Roman "Auf See" begibt sich die 1986 geborene Schriftstellerin und Publizistin Enzensberger erneut auf eine Zeitreise, nicht zurück, sondern in die nahe Zukunft.

Moderation: Katja Weise

 

Weitere Informationen
Martin Tingvall am Klavier © NDR.de Foto: Claudius Hinzmann

NDR Kultur à la carte

In der Sendung "NDR Kultur à la carte" kommen Menschen zu Wort, die etwas zu sagen haben. Die Gäste stellen sich nicht nur den Fragen, sie bringen auch ihre Lieblingsmusik mit. mehr

NDR Kultur Livestream

Matinee

09:00 - 13:00 Uhr
Live hörenTitelliste