NDR Kultur à la carte

Studiogast: Christoph Peters

Montag, 12. September 2022, 13:00 bis 14:00 Uhr

Die Romane des Schriftstellers Christoph Peters spielen entweder am Niederrhein, in der Nähe von Kalkar, wo er groß geworden ist. Oder in Tokio und Istanbul, wo er viel Zeit verbracht hat. Aber selten in Berlin, wo er seit mehr als 20 Jahren lebt. Bei seinem neuen Roman "Der Sandkasten" hatte er keine Chance. Ein Gegenwartsroman über die Befindlichkeit der Bundesrepublik konnte nur im Zentrum der Macht angesiedelt werden. Peters knüpft damit an die "Trilogie des Scheiterns" von Wolfgang Koeppen an. Was es damit auf sich hat und welche Rolle Musik in seinem Werk und für seine Arbeit spielt, davon erzählt Christoph Peters in NDR Kultur à la carte.

Moderation: Joachim Dicks

Weitere Informationen
Martin Tingvall am Klavier © NDR.de Foto: Claudius Hinzmann

NDR Kultur à la carte

In der Sendung "NDR Kultur à la carte" kommen Menschen zu Wort, die etwas zu sagen haben. Die Gäste stellen sich nicht nur den Fragen, sie bringen auch ihre Lieblingsmusik mit. mehr

NDR Kultur Livestream

Der Nachmittag

14:00 - 16:00 Uhr
Live hörenTitelliste