Chormusik

"Tom+Will"

Sonntag, 04. Juni 2023, 17:00 bis 18:00 Uhr

The King's Singers © Frances Marshall

"Tom+Will" nennt das Album seine beiden Jubilare. Weil Thomas Weelkes und William Byrd von ihren Zeitgenossen wahrscheinlich so gerufen wurden. Aber auch, weil die Interpreten mit dieser vertrauten Anrede die historische Distanz überbrücken wollen.

The King's Singers © Frances Marshall
The King's Singers, ein Ensemble, das seit über 50 Jahren für unvergleichliche Klangkultur steht.
Der Frühling erwacht

Die Musik der beiden Komponisten, vor über 400 Jahren entstanden, wirkt in der Aufnahme sehr lebendig. Egal, ob sie mit Byrds "This sweet and marry month of May" davon erzählt, wie der Frühling erwacht, im süßen Monat Mai. Oder ob sie mit Weelkes‘ "Death hath deprived me“" einen Trauergesang anstimmt.

Stimmen verschmelzen

Die King’s Singers und das Ensemble Fretwork machen die über vierhundert Jahre alte Musik nahbar. Bei den Stücken, die sie jeweils alleine interpretieren, aber auch, wenn sie zusammen auftreten und vokale und instrumentale Stimmen zu einer Einheit verschmelzen. So wie im Stück "What joy so true", eine Hymne auf die Liebe Gottes als größte denkbare Freude.

Brücke zur Gegenwart

In der Aufnahme klingt die Musik gar nicht alt, sondern aktuell. Das Album schlägt eine Brücke von der Renaissance zur Gegenwart. Auch mit zwei Auftragswerken von James MacMillan und Roderick Williams, die eigens für das Programm entstanden sind.

Eine Sendung von Marcus Stäbler

 

Weitere Informationen
Das NDR Vokalensemble © NDR/Marius Engels Foto: Marius Engels

Chormusik

In der Sendung präsentieren wir Singen auf höchstem Niveau. Chormusik aus allen Jahrhunderten, aus allen Ländern und Zeiten und Chöre aus aller Welt. mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur Livestream