Sendedatum: 26.09.2018 21:05 Uhr  | Archiv

Düsse Petersens Folge 31: "Hertha allein zuhaus"

Seniorin beim Telefonieren, hinter ihr die Silhouette eines Mannes (Bildmontage) © picture-alliance / Sven Simon, Fotolia Foto: Sven Simon, ia_64
Hertha will nicht auf den bekannten "Enkeltrick" hereinfallen.

Alle sind ausgeflogen und mit sich selbst beschäftigt, nur Oma hockt zu Hause herum. Klar, dass sie meint, das Leben zöge an ihr vorbei. Bis ein ominöser Anruf Hertha schlagartig hellwach werden lässt. Als der unbekannte Anrufer harmlos nachfragt, ob sie seine Stimme wiedererkennen würde, ist Hertha sich sicher: Das riecht verdächtig nach dem bekannten "Enkeltrick". Die resolute Dame ist jedoch fest entschlossen, sich nicht Bange machen zu lassen.

Wie alles begann

Als die Petersens sich endlich ein Häuschen leisten und aus Altona in die Gegend um Ahrensburg bei Hamburg ziehen konnten, waren sie noch zu viert. Aber die Kartons waren noch nicht ausgepackt, da verlor Vater Kai seine Arbeit. Mutter Ulrike arbeitete zwar wieder in Vollzeit als Krankenschwester, aber das Geld reichte hinten und vorne nicht mehr. So mussten die Großeltern einspringen. Sie zogen mit ins Haus, beteiligten sich an den Kosten - und die Petersens waren zu sechst.

Die Sendetermine

Freitag, 21.09.2018, 21.05 Uhr, NDR 1 Welle Nord
Montag, 24.09.2018, 19.05 Uhr, NDR 1 Niedersachsen
Mittwoch, 26.09.2018, 21.05 Uhr, NDR 90,3
Sonntag, 30.09.2018, 21.05 Uhr, NDR 1 Radio MV

Redaktion und Regie: Ilka Bartels
Mitwirkende: Erkki Hopf, Birte Kretschmer, Leon Alexander Rathje, Sonja Stein, Wilfried Dziallas, Ursula Hinrichs, Dilan Sina Balhan, Rolf-Petersen, Konstantin Graudus, Thomas Niehaus, Bernd Poppe, Hans-Helge Ott
Musik: Serge Weber
Technische Realisation: Kay Poppe
Regieassistenz: Lisa Krumme

Eine Produktion von Radio Bremen/NDR 2018

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Dat plattdüütsche Hörspeel | 26.09.2018 | 21:05 Uhr

Mehr Kultur

Vanessa Kossen moderiert Hallo Niedersachsen op Platt

Hallo Niedersachsen - op Platt

25.10.2020 11:00 Uhr
NDR Fernsehen

Vanessa Kossen blickt auf große Themen im Oktober. Es geht um den Notstand im Schweinestall und einen Podcast up Platt. mehr

Ein Porträtfoto von NDR 1 Welle Nord Moderatorin Lina Bande, die in die Kamera lächelt. © NDR Foto: Janis Röhlig
5 Min

Institut för Nedderdüütsch op Kurs

NDR 1 Welle Nord

Na de Johresversammeln vertellt "INS"-Präsident Heiko Block NDR 1 Welle Nord Moderatorin Lina Bande, woans dat mit der Plattdüütsch-Arbeit in´t Johr 2021 wieter geiht. 5 Min

Eine Rentnerin zählt ihr Geld aus einem Portemonaie. © Fotolia Foto: Alexander Raths

Frauenarmut im Alter: Welche Hilfen gibt es in Ostfriesland?

26.10.2020 19:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Platt-Reporterin Hanne Klöver spricht in einer Gesprächsrunde darüber, wie Frauenarmut entsteht und welche Strategien es in Ostfriesland gibt, um diesen Frauen zu helfen? mehr

Die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg von außen. © NDR

Neue Professorin: "Niederdeutsch braucht seine Literatur"

Zu den Aufgaben der Oldenburger Professorin Brandt wird auch die Ausbildung von Niederdeutsch-Lehrern gehören. mehr