Sendedatum: 16.10.2016 21:05 Uhr  | Archiv

Düsse Petersens Folge 24 - Zucker

Eine Frau hält Zuckerwürfel in den Händen. © fotolia.com Foto: Syda Productions
Das Leben kann so viel "süßer" sein mit etwas Zucker.

Als die Petersens sich endlich ein Häuschen leisten und aus Altona in die Gegend um Ahrensburg bei Hamburg ziehen konnten, waren sie noch zu viert. Aber die Kartons waren noch nicht ausgepackt, da verlor Vater Kai seine Arbeit. Mutter Ulrike arbeitete zwar wieder "vollzeit" als Krankenschwester, aber das Geld reichte hinten und vorne nicht mehr. So mussten die Großeltern einspringen. Sie zogen mit ins Haus, beteiligten sich an den Kosten, und die Petersens waren zu sechst!

Folge 24: Zucker

Hendrik muss einsehen, dass die schöne Sahar aus Syrien nicht die Frau seines Lebens werden wird. Aber er lernt eine Menge von ihr! Lernen müssen auch die Theaterfreunde um Kai und Kioskmann Werner. Sie haben sich ein Hobby gewählt, das straffe Organisation und eiserne Disziplin fordert! Etwas Seltsames geschieht mit Herrn Doktor Horstkotte: Er zeigt sich wieder einmal völlig unberechenbar. Und schließlich stellt sich heraus, wieviel "süßer" das Leben mit etwas Zucker sein kann!

Ein Niederdeutsches Hörspiel von Hans Helge Ott.

Die Sendetermine

  • Mittwoch, 12.10.2016, 21.05 Uhr, NDR 90,3 
  • Sonntag, 16.10.2016, 21.05 Uhr, NDR 1 Radio MV
  • Freitag, 21.10.2016, 21.05 Uhr, NDR 1 Welle Nord
  • Sonntag, 23.10.2016, 17.05 Uhr, Radio Bremen Nordwestradio
  • Montag, 24.10.2016, 19.05 Uhr, NDR 1 Niedersachsen
  • Montag, 24.10.2016, 21.05 Uhr, Radio Bremen Nordwestradio

Mitwirkende

  • Kai Petersen: Erkki Hopf
  • Ulrike Petersen: Birte Kretschmer
  • Hendrik Petersen: Leon Alexander Rathje
  • Mirjam Petersen: Sonja Stein
  • Hermann Petersen: Wilfried Dziallas
  • Hertha Thams: Ursula Hinrichs
  • Kioskbesitzer Werner: Peter Kaempfe
  • Marie (Kollegin von Ulrike): Katja Brügger
  • Dr. Horstkotte: Jürgen Uter
  • Herr Hansen: Rolf Petersen
  • Frau Schneider: Cornelia Schramm
  • Schuldirektor Seeler: Christian Seeler
  • Sahar: Shahrazad Al-Mohana

Die Musik zur Reihe schrieb Serge Weber, Kay Poppe kümmerten sich um die technische Realisation, Ilka Bartels machte Redaktions- und Regieassistenz.

Regie: Hans-Helge Ott

Eine Produktion von Radio Bremen/NDR 2016. Länge: 31:25.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Plattdütsch an’n Sünndag | 16.10.2016 | 21:05 Uhr

Mehr Kultur

Bei Jürgen Seute, Dorfpolizist Peter, Adsche, Shorty, Bürgermeister Griem, Kuno und Heinzi herrscht triste Stimmung im Dorfkrug. © Polyphon / Uwe Ernst für NDR
27 Min

Büttenwarder op Platt: Topptach

Neues aus Büttenwarder

Triste Stimmung drückt auf das Gemüt der Bewohner. Lange ist es her, dass sie beseelt und glücklich waren. 27 Min

Zwei Personen sitzen in Yogahaltung auf Matten. © colourbox Foto: Pressmaster

Düt un dat op Platt

10.04.2021 18:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen
Hilka Jeworrek turnt in der Freizeit "Rhönrad" und ist mit dem Nicknamen "Ballerdutje" als Plattdeutsche Influencerin bei Instagram aktiv. © Hilka Jeworrek Foto: Hilka Jeworrek

Ballerdutje, Rhönrad un Eißendörp

11.04.2021 08:30 Uhr
NDR 90,3
Hans-Timm Hinrichsen von Santiago © Roger Wahlmann

"Wi sünd Platt" mit Timsen von Santiano

12.04.2021 19:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen