Stand: 27.06.2023 09:30 Uhr

Fisch-Starven

De Suerstoffandeel geiht daal – dorüm blievt in Water in Hamborg wedder vele Fischen doot. Middewiel is nicht blots de Isebeekkanaal bedrapen, sünnern to’n Bispill ok de Möhlendiek in Wandsbeek un de Ernst-August-Kanaal. Grünn sünd de Hitten un ok Starkregen, de Schaadstoffen in’t Water spölen deit. Noch keen Maleschen gifft dat to’n Bispill an’n böversten Loop vun de Alster.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 27.06.2023 | 09:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Plattdeutsch

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten54226.html

Mehr Kultur

Heinrich Ludwig Christian Friedrich (Fritz) Reuter (07.11.1810-12.07.1874), deutscher Schriftsteller (undatiertes Bild) © picture alliance

Fritz Reuter: Plattdeutscher Bestsellerautor mit Humor

Erst mit Mitte 40 schaffte der Ex-Häftling aus Stavenhagen den Durchbruch. Am 12. Juli jährte sich sein Todestag zum 150. Mal. mehr