Stand: 23.03.2023 09:30 Uhr

Pik-As warrt ümboot

De Butenmuern blievt, man binnen, dor warrt allens nee maakt un ok wat anboot. Bi Pik-As in de Neestadt, dat is de Övernachtenssteed för Lüüd ahn Ünnerdack, dor warrt allens op Schick bröcht. Ünner annern süllt de groten Slaaprüüm dörch barrierefre'e 2-3 Bettstuven ersett warrn. Un de Schwerpunktpraxis sall ok mit intrecken. In den Neeboo süllt öllere, swoor chronisch kranke Obdacklose över lange Tiet leven könen. In twee Johr süllt de Boarbeiden fardig ween.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 23.03.2023 | 09:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Plattdeutsch

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten53218.html

Mehr Kultur

Kraniche in Balzlaune © NDR Foto: Franziska Kolm aus Brahlstorf

Kolumne: Hör mal 'n beten to "Danzende Vagels"

NDR 1 Welle Nord

Vom Balztanz der Vögel bis zur Tanzshow im Fernsehen ist es nur ein Katzensprung, meint Werner Momsen. mehr