Stand: 13.01.2023 09:30 Uhr

Striet wegen Elv-Slick holt an

Wohen mit den Elv-Slick? De Striet deswegen is ümmer noch nich ganz vörbi. Dat hett Hamborgs Weertschopssenotersch Melanie Leonhard bi’n Neejohrsempfang düütlich maakt, wo se mit Lüüd ut’e Weertschop snackt hett. De Kompromiss, den se mit de Naverslänner Sleswig-Holsteen un Neddersassen funnen hebbt, dat Ganze is nix, wat lang anholen deit, so Leonhard. Sleswig-Holsteens Ministerpräsident Daniel Günther hett dor op antert, dat he praat stahn deit un dat een dor över snacken kunn. Aver he sä ok, dat, wat eenmal afmaakt worrn is, dat müss sien Menen na ok gellen.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 13.01.2023 | 09:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Plattdeutsch

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten52452.html

Mehr Kultur

Ein Kutter auf dem Wasser, die Holzriemen sind gerade in der Luft. © NDR

"Mit Drift! Lüüd mit Ideen": Voller Einsatz für Wassersport mit Tradition

Ein Kfz-Meister mit großer Vorliebe fürs Wasser: NDR Schleswig-Holstein hat Marcus Usadel aus Seestermühe unter anderem beim Kutterpullen begleitet. mehr