Thema: Malerei

"Nolde und die Brücke": Ausstellung in Kiel

17.11.2017 12:39 Uhr

Nur 20 Monate gehörte der Maler Emil Nolde zur Künstlergruppe Die Brücke - eine fruchtbare Zusammenarbeit. Die neue Ausstellung in der Kieler Kunsthalle zeigt Werke aus dieser Zeit. mehr

NDR Debatte: Künstlich statt Künstler

16.11.2017 16:47 Uhr

Schon jetzt ist Künstliche Intelligenz aus Wissenschaft und Technik nicht mehr wegzudenken. Aber können Roboter auch gestalten und "echte" Kunst schaffen? Sind Roboter die besseren Kreativen? mehr

Bilder sollen wie Fenster sein

16.11.2017 16:00 Uhr

Gerhard Richters Werk ist schwer zu fassen und dennoch begeistert der Maler seine Fans seit Jahrzehnten. Der Bildband "Gerhard Richter - Über Malen" könnte diesem Phänomen nun näherkommen. mehr

Audios & Videos

02:25

Affordable Art Fair in den Messehallen

17.11.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
09:04

Der Vogel-Zeichner aus Lammershagen

17.11.2017 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
03:09

"Nolde und die Brücke" in der Kieler Kunsthalle

16.11.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
42:23

Ai Weiwei - Drifting

15.11.2017 00:00 Uhr
NDR Fernsehen
01:30

Die maritime Passion der Düsseldorfer Malerschule

12.11.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:22

Junge Kunstnacht: Tanzen im Museum

11.11.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
04:07
07:20

Gemälde "Blick auf Kiew"

29.10.2017 16:00 Uhr
Lieb & Teuer

Kunstausstellung: "The American Dream" in Emden

15.11.2017 11:17 Uhr

Von Andy Warhol bis Alex Katz: In Kooperation mit einem niederländischen Museum zeigt die Kunsthalle Emden die Ausstellung "The American Dream". 140 Kunstwerke sind zu sehen. mehr

mit Audio

Künstliche Intelligenz: "Ich bin zwiegespalten"

14.11.2017 16:48 Uhr

In unserer NDR Debatte wollen wir wissen, wie Künstliche Intelligenz unsere Kultur und Kunst beeinflusst. Ein Experte auf diesem Gebiet ist Holger Volland. mehr

Sprengel: Ein Museum der Moderne erleben

10.11.2017 12:22 Uhr

Es ist eines der wichtigsten Zentren moderner Kunst in Deutschland: das Sprengel Museum in Hannover. Weltweit zeigt es die größten Sammlungen von Max Ernst und Kurt Schwitters. mehr

mit Audio

Fall Gurlitt: "Ein Stück Wiedergutmachung"

02.11.2017 14:52 Uhr

Erstmals werden Werke aus der Sammlung von Cornelius Gurlitt ausgestellt. Die Kulturpolitikerin Monika Grütters ist erfreut, dass die Kunstwerke wieder der Öffentlichkeit zugänglich sind. mehr

Unendlicher Kunstgenuss in Wolfsburg

26.10.2017 16:42 Uhr

Wiederholungen, wiederkehrende Szenen und "Loops" gibt es in der Werbung, in der Musik oder im Alltag. Eine Ausstellung in Wolfsburg widmet sich dem Thema in der Kunst. mehr

Beltracchi malt 2.000 Jahre Kunstgeschichte

25.10.2017 15:00 Uhr

Wolfgang Beltracchi ist als "Meisterfälscher" der Kunstgeschichte bekannt. Er kam dafür ins Gefängnis. Jetzt malt er wieder - ganz legal, im Stile großer Maler. Ein Atelierbesuch. mehr

Emil Nolde - ein Maler voller Widersprüche

25.10.2017 10:41 Uhr

Was den Nazis an Emil Noldes Kunst zuwider war, machte seine Kunst aus. Doch Forscher decken immer mehr Details über seine NS-Vergangenheit auf. Vor 150 Jahren wurde er geboren. mehr

mit Video

"Maudie" - Eine wahre Liebesgeschichte

24.10.2017 14:45 Uhr

"Maudie" heißt der wohltuend altmodische Film von Aisling Walsh. Ein wortkarger Ethan Hawke und eine verschmitzte Sally Hawkins spielen darin das schönste Liebespaar dieses Kinoherbstes. mehr

Greifswalder Maler Helmut Maletzke ist tot

16.10.2017 15:09 Uhr

Der Greifswalder Maler Helmut Maletzke ist im Alter von 97 Jahren gestorben. In der DDR hatte er quasi Berufsverbot. Nach der Wende gehörte er zu den Neugründern des Pommerschen Künstlerbundes. mehr