Ein köstlich gedeckter Tisch mit süße Versuchungen des Starkochs und Patissiers Yotam Ottolenghi - Szene mit Köstlichenkeiten aus dem Dokumentarfilm des Starkoch und Patissiers  "Yotam Ottolenghi und Die Versuchungen von Versailles" © MFA+ Filmverleih

DVD-Geschenktipps fürs Fest: Kochen, Lachen und etwas Nostalgie

Stand: 12.12.2021 06:00 Uhr

Alle Jahre wieder der vorweihnachtliche Stress. Doch keine Sorgen, hier kommen drei fabelhafte DVD-Geschenke-Tipps: ein restaurierter Kinoklassiker, ein Kinohit aus 2021 und ein Kochtraum.

von Wallil Müller

Das Kochbuch von Ottolenghi haben Sie schon letzte Weihnachten verschenkt? Wie wär’s dann dieses Jahr mit einer Koch-Orgie auf DVD: "Ottolenghi und die Versuchungen von Versailles" ist ein Dokumentarfilm, der einem das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt.

"Ottolenghi und die Versuchungen von Versailles" - Koch-Orgie auf DVD

Für eine Versailles-Ausstellung im New Yorker Metropolitan Museum of Art wird der israelisch-britische Spitzenkoch gebeten, KOCH-Kunst zu liefern. Genauer gesagt: ein erlesenes Nachspeisen-Buffet, wie es am Hof des Sonnenkönigs um 1700 serviert hätte werden können. Eine großartige Herausforderung für ihn, bei der das Film-Team ihn begleitet.

Er sagt: "Ich hatte immer schon diese starke Faszination für die Geschichte des Essens. Hat vielleicht damit zu tun, dass ich glaube, ein Rezept kann nicht gut sein, wenn es keine Geschichte dazu gibt. Als Kochbuch-Autor versuche ich immer zurückzuverfolgen, wo ein Gericht seine Ursprünge hat, worüber genau wir hier sprechen."

Starkoch Yotam Ottolenghi prostet mit seinem Team - Szene aus dem Dokumentarfilm "Yotam Ottolenghi und Die Versuchungen von Versailles" © MFA+ Filmverleih
"Ottolenghi und die Versuchungen von Versailles" - hier der Starkoch mit den weltbesten Patissièrs - ist das perfekte Geschenk für Dessert- und Kuchen-Fans.

Yotam Ottolenghi, der vor seiner Koch-Karriere Philosophie studiert hat, ist ein kluger Mann. So holt er für das Projekt die kreativsten Pâtissiers der Welt mit ins Boot: Eine Kuchen-Architektin, die den Teig in geometrische Formen aus dem 3-Drucker gießt; einen schrägen Geleemacher, der grell bunte Wackelpuddings fabriziert; und eine Schokoladen-Schloss-Bauerin. Bei der Zubereitung dieser Köstlichkeiten zuzuschauen, ist ein wahrer Augenschmaus. Und nebenbei erfährt man Historisches.

"Schokolade, Tee und Kaffee kamen erst um 1700 in Gebrauch. Kakao wurde zunächst nur getrunken; Schokoladentafeln gab’s erst viel später." Man stelle sich also vor, wie aufregend es damals gewesen sein muss, Schokolade für Desserts verwenden zu können. Ich meine, heute ist es für uns DIE süße Zutat schlechthin. Aber in Versailles war Schokolade noch wirklich für Könige gemacht. "Ottolenghi und die Versuchungen von Versailles" ist das perfekte Geschenk für Dessert- und Kuchen-Fans. Statt Extras sind der DVD drei Rezeptkarten beigefügt. Wer mag, kann die Zutaten ja gleich mitverschenken.

"The Outsiders" - restaurierte Fassung des Kultfilms von Francis Ford Coppola

Teenies der 80er-Jahre könnten vielleicht Freude haben an einem Wiedersehen mit ihren Jugendidolen: Matt Dillon, Rob Lowe, Tom Cruise und Patrick Swayze - sie alle spielen, damals noch mit rührenden Milchgesichtern, mit in "The Outsiders". Der Kultfilm von Francis Ford Coppola aus dem Jahr 1983 ist soeben in einer aufwendig restaurierten neuen Fassung auf DVD und Blu-ray erschienen. Ein Jugend-Drama über soziale Underdogs, die sich in einer amerikanischen Kleinstadt der 60er-Jahre Kämpfe mit den Kindern reicher Schnösel liefern.

- Ihr Scheiß-Greaser, wisst Ihr, was Ihr seid? Ihr seid Abschaum mit langen, schmierigen, dreckigen Haaren.
- Und ihr Socs seid lackaffige reiche Idioten mit Mustangs. Aus "The Outsiders" von Francis Ford Coppola

Bis heute berührt der Film, weil er von der Gefühlswelt Jugendlicher erzählt, die das Leben nicht nur von der Schokoladenseite kennenlernen. Die Neu-Edition von "The Outsiders" enthält neben der Kinofassung auch eine 20 Minuten längere Version mit Audiokommentar von Regisseur und Cast. In den Extras erinnert sich Coppola an Schwieriges und Schönes beim Dreh damals. "Jede Szene, bei der Diane Lane mitspielte, war eine Freude. Sie war damals so eine liebenswerte, hoch talentierte und freundliche junge Frau. Das reinste Vergnügen, sie in diesem Film zu haben.", so Ford Coppola.

"Kaiserschmarrndrama" auf DVD: tolles Bayern-Kino mit Sebastian Bezzel

Apropos Vergnügen: Gerade noch rechtzeitig vorm Fest, am 21. Dezember erscheint das "Kaiserschmarrndrama" auf DVD. Sebastian Bezzel zeigt sich hier als niederbayerischer Dorf-Cop Eberhofer in Bestform!

Ein Mörder-Geschenk! Als Zugabe zum Film gibt's ein nettes Making of, und Eberhofers Kumpel Birkenberger verrät Omas Original-Kaiserschmarrn-Rezept. "Und falls jetzt jemand fragt, ob auch ein anderer geht: Nein, nada, Pustekuchen!"

Weitere Informationen
Szene aus dem Film "Kaiserschmarrndrama" © Constantin Film Verleih GmbH / Bernd Schuller

"Kaiserschmarrndrama": Bayerischer Humor mit viel Gefühl

Nicht nur der deftige bayerische Humor macht die Eberhofer-Filme aus. Inmitten des Grellen finden sich auch zartere Farben. mehr

Weitere Informationen
Ein Mann und eine Frau stehen in der Natur vor einen Ortschild. © NDR/Georges Pauly Foto: Georges Pauly
89 Min

"Da is ja nix" - Nord-Süd-Komödie mit Sebastian Bezzel

In der Culture-Clash-Komödie will ein Hochstaplerpärchen in SH dem verschlafenen Nest "Österbrarup" neues Leben einhauchen. 89 Min

Holzkochlöffel © fotolia.com Foto: photocrew

Neue Kochbücher zu Weihnachten

NDR 1 Niedersachsen-Redakteur und Hobbykoch Wolfgang Kurtz hat verschiedene neue Kochbücher ausprobiert. Das Ergebnis haben wir hier zusammengestellt. mehr

Zwei Gruppen von Tänzerinnen und Tänzern blicken sich herausfordernd an - Szene aus dem Film "West Side Story" von Steven Spielberg © 2020 Twentieth Century Fox Film Corporation. Foto: Niko Tavernise

Filme 2021: Diese Highlights liefen im Kino

Mit "West Side Story" geht das Filmjahr zu Ende. Es bot Filme wie "First Cow", "Keine Zeit zu sterben" und "Dune". mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Kultur | 09.12.2021 | 06:55 Uhr

Mehr Kultur

Der Musiker Sebastian Sack geht Gitarre spielend einen Waldweg entlang. © Sabastian Sack

Multiinstrumentalist Sebastian Sack spielt 51 Instrumente

Der 39-jährige Musiker aus Greifswald spielt 51 Instrumente und hat einen Weltrekord aufgestellt. mehr