Szene aus der dritten Staffel von "Babylon Berlin": Gereon Rath (Volker Bruch) steht in einem Raum, auf dessen Boden Hunderte von Papierblättern liegen. © Frédéric Batier/X Filme Creative Pool/ARD Degeto/WDR/Sky/Beta Film 2019

Achim von Borries über die 4. Staffel "Babylon Berlin"

Sendung: Kultur | 23.10.2020 | 17:55 Uhr | von Peulecke, Bettina 7 Min | Verfügbar bis 23.04.2021

Regisseur Achim von Borries erzählt im Gespräch mit NDR Info Reporterin Bettina Peulecke, dass Erfolgsserie "Babylon Berlin" in vierter Staffel fortgeführt wird - und warum der Stoff international wohl so gut ankommt. Bis zum 21. Oktober 2020 wurden 10,2 Millionen Videoabrufe der dritten Staffel alleine in Deutschland registriert.

Achim von Borries (2. v. li.), am Set der dritten Staffel von "Babylon Berlin" mit Volker Bruch, Thorsten Merten, Luc Feith, Rüdiger Klink, Fritz Roth © Frédéric Batier/X Filme Creative Pool/ARD Degeto/WDR/Sky/Beta Film 2019 Foto: Frédéric Batier

"Babylon Berlin": Regisseur von Borries über die 4. Staffel

Die Erfolgsserie "Babylon Berlin" wird fortgesetzt: Ab 2021 soll die 4. Staffel in Berlin gedreht werden. Das sagen die Macher. mehr

Der Schauspieler Lars Eidinger ist am 9. Oktober 2020 zu Gast in der NDR Talk Show. © NDR Foto: Uwe Ernst
18 Min

Lars Eidinger zur neuen Staffel von "Babylon Berlin"

Als Schauspieler schlüpft er gern in die Rolle von Psychopathen. Privat lebt er, ganz solide, mit seiner Familie in Berlin-Charlottenburg. 18 Min