Das Forum

Implant Files: Mängel bei Medizinprodukten

Donnerstag, 29. November 2018, 20:30 bis 20:50 Uhr, NDR Info

Titelgrafik "The Implant Files" © NDR/ARD

Gefährliches Geschäft mit Medizinprodukten

NDR Info - Das Forum -

Hüftgelenke, Defibrillatoren, Insulinpumpen: Viele Medizinprodukte kommen in der EU weitgehend unkontrolliert auf den Markt. Eine internationale Recherche deckt das auf.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Ein Feature von Arne Hell

Aus dem Rechercheprojekt von NDR, WDR, Süddeutscher Zeitung und anderen internationalen Medienpartnern

Bild vergrößern
Operationen sollen Leben retten. Nicht immer tun sie das, wenn mangelhafte Produkte eingesetzt werden.

Künstliche Gelenke, implantierbare Defibrillatoren oder Insulinpumpen: Sie gehören zur großen Gruppe der Medizinprodukte - sie sollen Leben retten oder das Leben erträglicher machen, ohne Schmerzen. Tatsächlich aber gefährden sie immer wieder Menschenleben. Das belegen internationale Recherchen, an denen in Deutschland der NDR, WDR und die "Süddeutsche" Zeitung beteiligt waren.

Wegen fehlerhafter oder in der Praxis untauglicher Medizinprodukte haben weltweit in den vergangenen Jahren Hunderttausende Menschen gelitten oder sind gestorben. Noch immer können solche Implantate oder Geräte weitgehend unkontrolliert auf den Markt kommen, gerade in der Europäischen Union. Probleme werden in der Branche systematisch verheimlicht.

Unabhängige Kontrollen der Behörden gibt es kaum. Neue, strengere Regeln für Medizinprodukte in der EU, die schon beschlossen waren, wurden mit viel Lobbyaufwand wieder verwässert.

Das Manuskript der Sendung zum Download
325 KB

Implant Files: Mängel bei Medizinprodukten

Fehlerhafte Implantate, wie Gelenke, Defibrillatoren und Insulinpumpen, gefährden häufig das Leben von Menschen, anstatt es zu erleichtern. Warum gibt es so wenig Kontrollen? Download (325 KB)

Weitere Informationen

Mängel bei Medizinprodukten entlarvt

29.11.2018 20:50 Uhr

Eine Recherche hat ergeben, dass durch fehlerhafte oder untaugliche Medizinprodukte in den vergangenen Jahren weltweit Hunderttausende Patienten gelitten haben oder gestorben sind. mehr

Das gefährliche Geschäft mit der Gesundheit

Wegen defekter Herzschrittmacher oder Prothesen leiden Hunderttausende Menschen weltweit. Eine weltweite Recherche zu Medizinprodukten zeigt, dass Probleme verheimlicht werden. mehr