NDR Info Hintergrund

Durchblicken. Auch wenn’s kompliziert ist. In Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. In Deutschland und der Welt. Neue Blickwinkel kennenlernen. Mit Reportagen, Features und Diskussionen.

Auf NDR Info: Montag bis Donnerstag, 20.35 Uhr. Sonntag: 20.15 Uhr.

Die Sendung als Podcast
Mehrere Personen gehen dynamisch. © Panthermedia

Podcast: NDR Info Hintergrund

Reportagen und Features mit Hintergrundinfos zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. mehr

Die Themen der einzelnen Sendungen:

Zwei weibliche Hände zerbrechen eine weiße Plastikgabel vor einem rötlichen Hintergrund © picture alliance /  Zoonar | Danko Natalya Foto: Danko Natalya

Viel Kunststoff, wenig Kreislauf - Kampf gegen den Plastikmüll

22.07.2021 20:33 Uhr

Einwegbesteck und andere Kleinartikel aus Plastik sind seit Juli verboten. Wachsende Müllberge belasten die Umwelt. mehr

Die Flaggen der Mitgliedsstaaten der EU wehen vor dem Gebäude des EU-Parlaments in Straßburg im Wind. © dpa Foto: Patrick Seeger

Nur noch etwas für Intellektuelle?

21.07.2021 20:33 Uhr

Die Zukunft des europäischen Projekts. Eine Diskussion im Rahmen des Herrenhäuser Forums. mehr

Einige Badegäste sitzen auf Liegen am Strand von Varosha. © dpa picture alliance Foto: Danil Shamkin

Zypern: Reize und Gereiztheiten

19.07.2021 20:33 Uhr

Urlaub auf Zypern birgt politische Brisanz. Auf Initiative Erdogans wurde die Touristenhochburg Varosha wieder geöffnet. mehr

Ehemals politisch Verfolgte in Albanien. © ARD Foto: Andrea Beer

Kommunistische Hoxha-Diktatur - Albaniens Verfolgte

18.07.2021 20:15 Uhr

Politisch Verfolgte der früheren kommunistischen Hoxha-Diktatur fordern Renten und Anerkennung. mehr

Davidstern © dpa picture alliance Foto: Peter Steffen

Jiddisch lebt - Eine alte Sprache in der Gegenwart

16.07.2021 02:33 Uhr

In Deutschland wird Jiddisch heute von jungen säkularen Jüdinnen und Juden als Lebensgefühl verstanden und gesprochen. mehr

Blick von oben auf den Hamburger Flughafen. © picture alliance / dpa Foto: Axel Heimken

Flughäfen, Schwimmbäder, Stadtwerke

13.07.2021 20:33 Uhr

In der Corona-Krise haben viele kommunale Unternehmen weniger Einnahmen. Beispiele aus Norddeutschland. mehr

Ehemals politisch Verfolgte in Albanien. © ARD Foto: Andrea Beer

Kommunistische Hoxha-Diktatur - Albaniens Verfolgte

12.07.2021 20:33 Uhr

Politisch Verfolgte der früheren kommunistischen Hoxha-Diktatur fordern Renten und Anerkennung. mehr

In Timisoara (Temeswar) hat die Polizei mehrere Flüchtlinge aufgegriffen und führt sie ab. © picture-alliance/ZUMAPRESS.com Foto: Cornel Putan

Irgendwo im Nirgendwo: Flüchtlinge und Migranten in Rumänien

11.07.2021 20:15 Uhr

Im Dreiländereck Rumänien-Serbien-Ungarn versuchen Flüchtlinge, irgendwie in den Westen zu gelangen. mehr

Kopfsteinpflaster mit einer schematischen Zeichnung eines E-Autos. © photocase.de Foto: suze

E-Bikes und E-Autos: Verkehrswende in den Niederlanden

08.07.2021 20:33 Uhr

Die Niederlande gelten als Vorreiter beim Umstieg auf E-Mobilität. Doch die Verkehrswende hat Schattenseiten. mehr

Bei einer Sitzung im Januar 2021 wird Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth von Wolfgang Kubicki abgelöst. © picture-alliance/Flashpic Foto: Jens Krick

Sexismus und Diskriminierung im Bundestag

07.07.2021 20:33 Uhr

Ist das Geschlecht im Bundestag kein Thema mehr oder braucht es doch Frauenquoten und Paritätsgesetze? mehr

In Timisoara (Temeswar) hat die Polizei mehrere Flüchtlinge aufgegriffen und führt sie ab. © picture-alliance/ZUMAPRESS.com Foto: Cornel Putan

Irgendwo im Nirgendwo: Flüchtlinge und Migranten in Rumänien

06.07.2021 20:33 Uhr

Im Dreiländereck Rumänien-Serbien-Ungarn versuchen Flüchtlinge, irgendwie in den Westen zu gelangen. mehr

Ein überschwemmtes Haus am Baringo See in Kenia © imago images/Byelikova

Wenn das Wasser alles schluckt: Kenias Seen gehen über die Ufer

05.07.2021 20:33 Uhr

Klimawandel und Waldrodung lassen Kenias Seen über die Ufer gehen. Sie zerstören Kirchen, Schulen und viele Wohnhäuser. mehr

NDR Info Sendungen

Die Füße und der Schatten eines Soldaten auf sandigem Gelände © NDR

Streitkräfte und Strategien - Sicherheitspolitik kontrovers

Podcast und Sendung setzen sich kritisch mit Fragen der Sicherheits- und Militärpolitik auseinander. 14-tägig sonnabends um 19.35 und sonntags um 12.35 Uhr auf NDR Info. mehr

Zonengrenze am Brandenburger Tor 1958 © akg-images / picture alliance

Zeitgeschichte

Die Sendung beleuchtet die Geschichte der vergangenen hundert Jahre, die Zeit der Weltkriege und Diktaturen, aber auch die deutsch-deutsche Geschichte seit 1945. mehr