Stand: 10.12.2018 13:24 Uhr

Heiligabend geht wieder der "Gruß an Bord"

Bild vergrößern
Viele Seeleute weltweit verbringen die Weihnachtstage fernab der Heimat an Bord ihrer Schiffe.

Es ist eine gute Tradition im Norddeutschen Rundfunk: Auch in diesem Jahr schickt der NDR an Heiligabend in der Radiosendung "Gruß an Bord" Nachrichten an Seeleute in aller Welt - und Grüße der Schiffsbesatzungen in ihre Heimat. Los geht es um 20.05 Uhr. Zum ersten Mal war der "Gruß an Bord" an Weihnachten 1953 im Radio zu hören. Damit gehört die NDR Info Sendung zu den ältesten Radiosendungen, die auf der Welt noch ausgestrahlt werden.

Die Weihnachtsgrüße für 2018 werden bei zwei Veranstaltungen an Adventssonntagen aufgezeichnet: Die erste fand am 9. Dezember im Kulturspeicher in Leer statt, die zweite folgt am 16. Dezember (ab 16 Uhr) in der Hamburger Seemannsmission "Duckdalben". Angehörige und Freunde haben dort die Möglichkeit, ihren Lieben auf See ein frohes Fest und ein gutes, neues Jahr zu wünschen. Für die Veranstaltung in Hamburg melden Sie sich bitte vorher an - per Mail: gruss-an-bord@ndr.de oder per Post: NDR Info, Redaktion "Gruß an Bord", Rothenbaumchaussee 132, 20149 Hamburg. An diese Adressen können Sie bis zum 18.12.2018 auch schriftlich Ihre Grüße an die Seeleute übermitteln, die zu Weihnachten nicht zu Hause sein werden.

Musikalische Begleitung in Leer und Hamburg

Im Kulturspeicher in Leer begrüßten die Moderatoren Jessica Schlage und Andreas Kuhnt den Bingumer Shanty Chor, das Trio um Anne-Fleur Schoch sowie viele weitere Gäste. Im "Duckdalben" in Hamburg moderieren Birgit Langhammer und Ocke Bandixen. Für die musikalische Unterhaltung sorgen dort Isabella Rapp und die Lars-Luis Linek-Band. Auch Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) wird voraussichtlich zu Gast sein.

Einen Mitschnitt der "Gruß an Bord"-Sendung werden Sie nach der Ausstrahlung am 24. Dezember zum Nachhören auf dieser Seite finden - aus rechtlichen Gründen allerdings ohne große Teile der Musikeinspielungen.

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Gruß an Bord | 24.12.2018 | 20:05 Uhr

Mehr zur Sendung "Gruss an Bord"

Die Köpfe hinter der Sendung

Die NDR Traditionssendung "Gruß an Bord" moderieren an Heiligabend 2018 Birgit Langhammer, Jessica Schlage, Ocke Bandixen und Andreas Kuhnt. Hier finden Sie Infos zum Team. mehr

So empfangen Sie die "Gruß an Bord"-Sendungen

Die Sendung "Gruß an Bord" von NDR Info ist an Heiligabend über die bekannten UKW-Frequenzen, Livestreams im Internet sowie über die Kurzwelle zu empfangen. mehr

28 Bilder

Impressionen aus dem Hamburger Hafen

Der Hamburger Hafen ist die Lebensader der Hansestadt. Hier wird die Sehnsucht nach Übersee greifbar, hier riecht es nach Arbeit und Abenteuer. Impressionen in Schwarz-Weiß aus alten Zeiten. Bildergalerie

"Gruss an Bord" in der NDR Mediathek

102:28

Gruß an Bord 2017 (Teil 1)

24.12.2017 20:05 Uhr
38:20

Gruß an Bord 2017 (Teil 2)

24.12.2017 23:05 Uhr