Der Nord-Süd-Kanal - ein norddeutsches Verkehrsprojekt

Sendung: Norddeutsche Geschichte(n) | 10.01.1965 | 00:00 Uhr 21 Min

Der Bau des Nord-Süd-Kanals ist für die norddeutschen Küstenländer existentiell, um konkurrenzfähig gegenüber dem dichten Binnenwasserstraßensystem in Nord-West-Europa zu bleiben. Die Binnenschiffahrt bleibt im Massengüterumschlag für die steigenden Rohstoffimporte das rationellste Verkehrsmittel in die Industriegebiete des Hinterlands.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/geschichte/ndr_retro/Der-Nord-Sued-Kanal-ein-norddeutsches-Verkehrsprojekt,norddeutschegeschichten242.html
Ein Hobby-Photograph mit selbst gebasteltem Blitz in den 1950er-Jahren in Aktion. © picture alliance / Oscar Poss Foto: Oscar Poss

NDR Serie "Was war da los?" - Ein Bild und seine Geschichte