Stand: 25.02.2014 16:53 Uhr

Hamburg Gartenschauen von 1869 bis 2013

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 21.06.2015 | 19:30 Uhr

Lange Tradition: Gartenschauen in Hamburg

1869 richtete die Hansestadt die allererste IGA aus. Die Ausstellungen prägen das Stadtbild bis heute. Mit der igs fand 2013 die vorerst letzte Hamburger Blumenschau statt. mehr

1914: Altona lädt zur großen Gartenschau

Im Mai 1914 öffnet am Elbufer in Altona eine große Gartenschau. Ziel ist es, einen öffentlichen Park für alle Bürger zu schaffen - damals keine Selbstverständlichkeit. mehr

Blumen für die Hamburger "Volksgenossen"

Eine niederdeutsche Gartenschau - so planten es die Nazis. Doch als Planten un Blomen vor 1935 eröffnet, sehen Besucher statt "völkischer" Blumenzucht Kakteen und Orchideen. mehr