Thema: Öffentlich-rechtlicher Rundfunk

Iran: Journalisten als Feindbild des Staates

13.05.2020 23:12 Uhr

Für Natalie Amiri, ARD Korrespondentin in Teheran, ist es zu gefährlich geworden im Iran zu arbeiten. Journalisten seien "ein Feindbild des Staates" berichtet Sie. mehr

Sparkurs in der ARD: NDR geht ans Programm

13.05.2020 20:15 Uhr

300 Millionen Euro will der NDR sparen. Betroffen sind Technik, Verwaltung - und das Programm. Die Kürzungen treffen auch viele journalistische Angebote - zum Beispiel ZAPP. mehr

Rote Rosen: Drehs unter Corona-Bedingungen

13.05.2020 16:39 Uhr

Nach sechs Wochen Drehpause wegen Corona haben die Dreharbeiten für die tägliche ARD-Soap "Rote Rosen" wieder begonnen - natürlich mit Abstandhalten. mehr

Audios & Videos

03:47
03:22
Hallo Niedersachsen

70 Jahre NDR Studio Oldenburg

30.04.2020 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
01:59
NDR//Aktuell

70 Jahre öffentlich-rechtlicher Rundfunk

14.04.2019 14:00 Uhr
NDR//Aktuell
03:37
05:43

Lückerath: "Ab Herbst werden wir es spüren bei allen Sendern"

12.05.2020 18:10 Uhr

Kein Olympia, keine EM, ausgefallene Drehs: Reißt Corona Lücken ins Programm? ZAPP hat mit Thomas Lückerath, Chefredakteur von DWDL, über die Situation der Fernsehsender gesprochen. mehr

Weltbilder

Corona-Krise: Wie arbeiten unsere Korrespondenten?

12.05.2020 13:41 Uhr
Weltbilder

Die Corona-Krise stellt auch unsere Auslandsteams vor große Herausforderungen. Hier erzählen sie von ihrer Arbeit, persönlichen Erfahrungen und der Situation in ihren Berichtsgebieten. mehr

Weltbilder

Goldener Käfig in Delhi

12.05.2020 12:33 Uhr
Weltbilder

Bernd Musch-Borowska ist Korrespondent in Delhi. Wo es sonst auf den Straßen ein Gewimmel aus Autos, Rikschas, Menschen und Kühen gibt, herrscht nun gähnende Leere. mehr

Weltbilder

Homeoffice auf dem Hausboot

08.05.2020 12:51 Uhr
Weltbilder

Die Lage in Großbritannien ist eigentlich bedrückend. Was ist davon im Alltag zu spüren? ARD-Korrespondentin Annette Dittert schildert, wie das Studio weiterarbeitet. mehr

TV-Millionen für das Fußballgeschäft

06.05.2020 19:32 Uhr

Der Fußball darf wieder rollen. Die Vereine sind gerettet, sie können weiter mit Millionen-Einnahmen aus den TV-Rechten rechnen. Was heißt das aber für Sport und Fans? mehr

Sender und Produktionsfirmen unter Druck

06.05.2020 15:53 Uhr

Sowohl private als auch öffentlich-rechtliche Sender bangen um Einnahmen: Die Werbung ist bereits eingebrochen - die Rundfunkbeiträge dürften nachziehen. mehr

Der NDR

Ihr NDR: Teamgeist und Kreativität in der Corona-Krise

05.05.2020 12:04 Uhr
Der NDR

Das Bedürfnis, umfangreich über Sars-CoV-2 informiert zu werden, ist groß. Aber wie produziert der NDR eigentlich, wenn es heißt: Abstand halten und zu Hause arbeiten? mehr

Weltbilder

Zwischen Homeoffice und Homeschooling

28.04.2020 12:56 Uhr
Weltbilder

Sandra Ratzow ist ARD-Korrespondentin in Singapur. Sie erzählt von ihrem Alltag während der Corona-Krise und welch große Rolle die Kuscheltiere ihrer Kinder für ihre Arbeit spielen. mehr

Unkalkulierbar: ARD/ZDF und Corona

24.04.2020 15:00 Uhr

Die Coronakrise trifft private Medien hart, doch finanzielle Risiken gibt’s auch für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk - auch bei ARD und ZDF drohen Einnahmeausfälle und Mehrausgaben. mehr