Thema: Volleyball

Trainer Felix Koslowski und Spielerinnen des SSC Schwerin. © picture alliance/Pressefoto Rudel Foto: Herbert Rudel

SSC Schwerin will mit verändertem Team neu angreifen

Beim Volleyball-Rekordmeister gibt es nach einer titellosen Saison einen Umbruch. Denise Imoudu beendet gar ihre Karriere. mehr

Spielszene SSC Schwerin mit Femke Stoltenborg (Nummer 2) © imago images

Enttäuschung nach Halbfinal-Aus bei SSC-Volleyballerinnen

Nach einer durchwachsenen Saison platzt für den SSC der Traum von der Deutschen Meisterschaft in diesem Jahr. mehr

Lüneburgs Jordan Ewert (Nummer 4) schmettert im Spiel gegen Friedrichshafen. © imago images

SVG Lüneburg verpasst Pokal-Triumph gegen Friedrichshafen

Die Lüneburger Volleyballer mussten auch in ihrem dritten DVV-Pokalfinale den Sieg dem VfB überlassen. mehr

Audios & Videos

Jubel bei der SVG Lüneburg © imago images

Volleyball: SVG Lüneburg peilt im dritten Anlauf Pokal-Triumph an

Zum dritten Mal heißt der Gegner heute Friedrichshafen. In Mannheim soll der erste Titelgewinn der Vereinsgeschichte gelingen. mehr

Spielszene SSC Schwerin mit Femke Stoltenborg (Nummer 2) © imago images

SSC Schwerin verzichtet auf Werbung für Nord Stream 2

Die Partnerschaft mit dem Unternehmen, das einer der Sponsoren der SSC-Volleyballerinnen ist, ruht bis auf Weiteres. mehr

Spielszene SSC Schwerin mit Femke Stoltenborg (Nummer 2) © imago images

Wegen Gazprom - Ukraine-Krise belastet auch den Sport

Clubs wie der SSC Schwerin verfolgen die Situation in Osteuropa mit Sorge. Was tun mit Sponsorenverträgen, die existenziell wichtig sind? mehr

Schwerins Lisa Alsmeier (l.) versucht, sich gegen Stuttgarts Krystal Rivers (M.) und Juliet Lohuis durchzusetzen, © IMAGO / Pressfoto Baumann

SSC Schwerin im Europapokal ausgeschieden

Das "kleine Volleyball-Wunder" ist ausgeblieben. Die Mecklenburgerinnen unterlagen im Viertelfinal-Rückspiel in Stuttgart 1:3. mehr

Jubel bei den Volleyballerinnen des SSC Schwerin © imago images/Sportfoto Rudel

SSC Schwerin braucht im Europapokal "kleines Volleyball-Wunder"

Im Viertelfinal-Rückspiel gastieren die Mecklenburgerinnen heute in Stuttgart. Das Hinspiel hatten sie Corona-bedingt kampflos verloren. mehr

Die Spielerinnen des SSC Palmberg Schwerin. © SSC Palmberg Schwerin

SSC Schwerin: Zerstört Corona den Halbfinal-Traum?

Die Volleyball-Frauen des SSC Palmberg Schwerin gastieren heute in Stuttgart. Das Hinspiel mussten sie kampflos verloren geben. mehr

Die Lüneburger Jordan Ewert (l.) und Micheal Schlien versuchen einen Angriff von Giesens Hauke Wagner (vorne) zu blocken. © picture alliance / nordphoto GmbH

Wegen Corona: Volleyball-Bundesliga bricht Hauptrunde ab

Der Spielbetrieb bei den Männern ruht bis zum Zwischenrunden-Start am 22. Januar. Ausgefallene Partien werden nicht nachgeholt. mehr

Am Zaun eines Fußballplatzes hängt ein Schild, das darauf hinweist, dass hier für Zuschauer nach der 2G-Plus-Regel verfahren wird. © picture alliance / Pressebildagentur ULMER

Corona: Breitensport zwischen Angst und Absagenflut

Mit 2G-Plus und Hygienekonzepten soll ein neuerlicher Lockdown im Breitensport verhindert werden. Doch gerade im Hallensport könnte es bald wieder zum Stillstand kommen. mehr

Volleyball-Bundesliga der Frauen: SSC Palmberg Schwerin gegen MTV Stuttgart © Cornelius Kettler Foto: Cornelius Kettler

Volleyball: Koslowski tritt als Bundestrainer zurück und bleibt in Schwerin

Ende der Doppelfunktion: Felix Koslowski tritt als Bundestrainer zurück, verlängert jedoch seinen Vertrag beim SSC Schwerin. mehr