Sendedatum: 15.11.2009 11:00 Uhr  | Archiv

Enke - Ausnahmetorwart und besonderer Mensch

Robert Enke war ein Ausnahmetorwart, der jedoch immer wieder mit sportlichen und privaten Rückschlägen zu kämpfen hatte. Am 10. November 2009 nahm sich der an Depressionen leidende Fußballprofi im Alter von 32 Jahren das Leben.

Dieses Thema im Programm:

NDR//Aktuell | 15.11.2009 | 11:00 Uhr

Robert Enke © dpa

Robert Enke - Tragödie eines Torwarts

Robert Enke war ein herausragender Torhüter und besonderer Mensch. Sportlichen Topleistungen standen private Schicksalsschläge und eine schwere Krankheit gegenüber. Ein Porträt. mehr

Robert Enke © picture-alliance

Robert Enke - Chronologie einer Tragödie

Robert Enke war ein Ausnahmetorwart und ein besonderer Mensch. Er litt an Depressionen und beging am 10. November 2009 Suizid. Die Chronologie einer Tragödie. mehr

Fußball-Legende Franz Beckenbauer, WM-OK-Präsidentin Steffi Jones und DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach (v. l.) trauern in der Arena in Hannover am Sarg des verstorbenen Nationaltorhüters Robert Enke. © dpa
76 Min

Trauerfeier für Robert Enke

Zehntausende haben Abschied von Robert Enke genommen. "In unseren Herzen wirst Du weiterleben", sagte 96-Präsident Kind. Die komplette Trauerfeier aus dem Stadion in Hannover. 76 Min

Sportjournalist Ronald Reng © picture-alliance / Sven Simon Foto: Anke Fleig/Sven Simon

Reng: "Es gibt nicht den einen Grund"

Ronald Reng war viele Jahre mit Robert Enke befreundet und schrieb nach dessen Tod eine bewegende Biografie über den Torwart. Tim Tonder hat mit dem Autor gesprochen. mehr

Keeper Robert Enke in Aktion © picture-alliance

Die Karriere von Robert Enke in Bildern

Die Karriere des verstorbenen Robert Enke glich einer Achterbahnfahrt. Der Schlussmann hatte häufig mit Rückschlägen zu kämpfen, erlebte aber auch viele Höhen. Die Laufbahn des Keepers in Bildern. Bildergalerie