Thema: 2. Bundesliga

St. Paulis Trainer Fabian Hürzeler © Witters/FrankPeters

FC St. Pauli: Die erste Saisonkrise kommt zur Unzeit

Erstmals haben die Hamburger zwei Niederlagen in Folge kassiert. Beginnt jetzt zum Saisonfinale die große Aufstiegsflatter? mehr

HSV-Verteidiger Guilherme Ramos verlässt das Spielfeld, nachdem er die Rote Karte gesehen hat. © Witters/TimGroothuis

HSV: Zu wenig Disziplin für den Bundesliga-Aufstieg

Mit viel Willen haben sich die Hamburger in Magdeburg einen Punkt verdient. Der könnte für den Aufstieg dennoch zu wenig sein - zumal sie weiterhin zu undiszipliniert sind. mehr

Collage Leverkusen Stuttgart St. Pauli Wirtz Irvine Mittelstädt © Collage NDR; IMAGO / RHR-Foto, Philipp Szyza, Team 2

Leverkusen, Stuttgart, St. Pauli - Der schöne neue deutsche Fußball

Die drei Clubs sind in Deutschland das Maß aller Dinge - in Technik, Taktik, Tempo. Ihr Spiel macht Hoffnung auf einen neuen deutschen Fußball. Auch für das DFB-Team. mehr

Audios & Videos

Ein überdimensionaler EM-Ball vor der Elbphilharmonie in Hamburg während der Auslosung. © IMAGO / PA Images

EM 2024 in Hamburg: Alle Infos zu Spielen, Terminen, Gruppen und Stadion

Während der Euro 2024 finden in der Hansestadt fünf Partien statt. Hier die wichtigsten Informationen zur EM in Hamburg. mehr

Die Zweitliga-Meisterschale © Witters Foto: Valeria Witters

Berechnung zur 2. Bundesliga: So endet die Saison 2023/2024

Vier Nordclubs spielen oben mit und machen sich Hoffnung auf den Bundesliga-Aufstieg. Die anderen drei Vereine aus dem Norden kämpfen um den Klassenerhalt. mehr

Anhänger von Eintracht Braunschweig zünden Pyrotechnik ab. © IMAGO / regios24

"Massiver Pyro-Beschuss": Ministerin kritisiert Fans nach Derby

Beim Spiel Braunschweig gegen Hannover wurde massiv gezündelt. Niedersachsens Innenministerin Daniela Behrens kündigte ein Treffen mit Vertretern beider Clubs an. mehr

Hannovers und Braunschweigs Spieler stehen jeweils auf dem Rasen zusammen, während Rauchschwaden durch das Stadion ziehen. © picture alliance/dpa | Swen Pförtner

Eintracht Braunschweig - Hannover 96: Viel Rauch um ein 0:0 im Derby

Im Niedersachsenderby mussten sich die Zweitligisten mit einem Punkt begnügen. Fußball-Chaoten zündeten wiederholt Pyrotechnik und randalierten. mehr

St. Paulis Eric Smith ist enttäuscht. © IMAGO / MIS

Flattern die Nerven? FC St. Pauli mit erster Heimniederlage

Beim 3:4 gegen Aufsteiger SV Elversberg zeigten die Kiezkicker eine schwache Leistung und ließen sich viel zu einfach auskontern. mehr

Kiels Spieler bejubeln den Führungstreffer © picture alliance Foto: Frank Molter

Holstein Kiel besiegt Osnabrück souverän und springt auf Platz eins

Die KSV ist mit dem zweiten 4:0 in Folge Tabellenführer der Zweiten Liga. Für den VfL hingegen bedeutet die Niederlage einen Rückschlag im Abstiegskampf. mehr

Gesichter des Abstiegskampfes (v.l.): Oumar Diakhité vom VfL Osnabrück, die Rostocker Nico Neidhart und Markus Kolke sowie Eintracht Braunschweigs Maurice Multhaup © Imago Images

Das Restprogramm im Zweitliga-Abstiegskampf

Der VfL Osnabrück, Eintracht Braunschweig und Hansa Rostock stecken unten drin. Das Restprogramm der Abstiegskandidaten im Überblick. mehr

HSV-Spieler bejubeln einen Treffer. © Witters/TimGroothuis

Meffert-Tor rettet HSV in letzter Sekunde Remis in Magdeburg

Die Hamburger zeigen gegen den Abstiegskandidaten nach einem 0:2-Rückstand und in Unterzahl große Moral. Der Rückstand auf Platz drei ist dennoch angewachsen. mehr

Die Zweitliga-Meisterschale © Witters Foto: Valeria Witters

Das Restprogramm im Zweitliga-Aufstiegskampf

Das Restprogramm der Zweitliga-Spitzenteams auf einen Blick. Mit dabei: FC St. Pauli, Holstein Kiel, HSV und Hannover 96. mehr